Die neue Flaggschiff-Generation von Samsung hat sich zu einem globalen Verkaufsschlager gemausert – das belegen nicht zuletzt die starken Geschäftszahlen des abgelaufenen Quartals. Auf der Erfolgswelle möchte der südkoreanische Konzern bleiben und reicht jetzt eine silberne Ausführung des Galaxy S7 respektive Galaxy S7 edge nach.

Wie Samsung per Social Media kommuniziert, ist das Galaxy S7 (Test) sowie das Galaxy S7 edge (Test) in Deutschland ab sofort auch in der Farbe „Titanium Silver“ erhältlich. Damit erweitert der Hersteller die bisher erhältlichen Galaxy-S7-(edge)-Farben, die bereits Gold, Weiß, Schwarz und Pink Gold beinhalteten, nochmal um einen weiteren Farbton. Bei der Bepreisung verbleibt alles beim alten: Das reguläre Galaxy S7 startet bei 699 Euro, das Galaxy S7 edge ist gemäß UVP ab 799 Euro zu haben.

Saturn hat zumindest bereits das Galaxy S7 in der Farbe Silber auf Lager, bei anderen Händlern muss man sich noch in Geduld üben.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland

Samsung Galaxy S7 in Silber

Samsung Galaxy S7 edge in Silber

Quelle: Samsung Deutschland @Twitter

Video: Samsung Galaxy S7: Die Farben im Vergleich

Samsung Galaxy S7: Farben

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).