Das Samsung Galaxy S7 wird am 21. Februar vorgestellt. Die entsprechenden Einladungen zum Unpacked-Event im Vorfeld des Mobile World Congress 2016 machen aktuell die Runde. Wir von GIGA werden natürlich in Barcelona vor Ort sein und berichten.

Die siebte Generation der populären Galaxy S-Reihe steht bevor – oder wie Samsung es prägnant und Social Media-tauglich auf den Punkt bringt: #TheNextGalaxy. Dieser Hashtag ziert nämlich die Einladung zum Unpacked-Event, die @evleaks in die Finger bekommen hat. Demnach wird die Präsentation des Samsung Galaxy S7 sowie Galaxy S7 edge am Sonntag, den 21. Februar stattfinden, also in exakt drei Wochen. Letzte Gerüchte nannten noch den 20. Februar als Stichtag.

samsung-galxy-s7-mwc-unpacked-einladung

Damit geht Samsung am selben Tag an die Öffentlichkeit wie LG. Der südkoreanische Nachbar-Konzern lädt nämlich ebenfalls am 21. Februar zu einem Event im Vorfeld des MWC 2016 ein. Dort könnte das LG G5, also der wohl größte Konkurrent des Galaxy S7 in diesem Jahr, präsentiert werden. Unlängst haben wir die bislang durchgesickerten Infos zu den beiden High-End-Smartphones zusammengefasst und gegenübergestellt. Das Galaxy S7 edge+ wird auf dem Event in Barcelona übrigens wohl nicht zugegen sein.

Samsung Galaxy S7: Die technischen Daten, gemäß der Gerüchte

GerätSamsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edge
Display5,1 Zoll AMOLED (WQHD)5,5 Zoll AMOLED (WQHD)
ProzessorExynos 8890 Octa-Core-SoC, ggf. in manchen Regionen: Snapdragon 820 Octa-Core-SoC
Arbeitsspeicher4 GB
Datenspeicher32 / 64 / 128 GB (erweiterbar)
Kamera12 MP mit f/1.7-Blende, Britecell-Technologie und optischem Bildstabilisator
Akku3.000 mAh3.600 mAh
BesonderheitenWasserdicht
SoftwareAndroid 6.0.1 Marshmallow mit TouchWiz

Quelle: @evleaks via AllAboutSamsung

Samsung Galaxy S6 edge mit Vertrag bei deinHandy.de Samsung Galaxy S6 bei Amazon kaufen

Video: Samsung Galaxy S6 edge+ im Hands-on

Samsung Galaxy S6 edge+ im Hands-On

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.