Samsung Galaxy S7: So schön sieht das „Jet Black“-Modell aus

Kaan Gürayer 3

Vor wenigen Tagen sorgten Gerüchte über eine schwarze Hochglanz-Variante des Galaxy S7 für Aufsehen, die sich am „Jet Black“-Farbton des iPhone 7 orientieren soll. Wie schick Samsungs Smartphone-Flaggschiff mit dem neuen Farbanstrich aussieht, zeigen jetzt erstmals konkrete Bilder. 

Samsung Galaxy S7: So schön sieht das „Jet Black“-Modell aus

Zugegeben, das bislang erhältlich Galaxy S7 in Schwarz – genannt „Black Onyx“ – glänzt bereits und zieht Fingerabdrücke beinahe magisch an. Für Samsung scheint der Glanz aber wohl nicht glänzend genug zu sein, weshalb der südkoreanische Hersteller in bekannter Manier nun eine weitere, noch viel glänzendere Farbvariante des Galaxy S7 auflegt.

Zwar soll das Galaxy S7 in Hochglanz-Schwarz erst Anfang Dezember auf den Markt kommen. Ein Samsung-Mitarbeiter aus China konnte aber offensichtlich nicht die Füße still halten und hat auf seinem privaten Weibo-Account, eine Art Twitter aus dem Reich der Mitte, mehrere Bilder des Galaxy S7 im neuen Farbton veröffentlicht.

Auch interessant: Samsung Galaxy S7 im Test

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland.

Mikrofasertuch sollte immer dabei sein

Viel Neues lässt sich auf den Aufnahmen freilich nicht ausmachen – auch in Hochglanz-Schwarz handelt es sich noch immer um das bekannte Galaxy S7 edge, das Ende Februar vorgestellt wurde. Dass das Gerät aber spürbar glänzender als bisherige S7-Modelle ist, lässt sich aber nicht leugnen.

Uns gefällt’s tatsächlich, auch wenn wir jedem zukünftigen Käufer zu einem stets griffbereiten Mikrofasertuch raten.

Quelle: Weibo, via SamMobile 

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung