Samsung Galaxy S7 soll Akkulaufzeit von bis zu zwei Tagen besitzen [Update]

Kaan Gürayer 6

Hat Samsung mit dem Galaxy S7 etwa ein echtes Akku-Wunder geschaffen? Bis zu zwei Tage soll das neue Spitzenmodell der Südkoreaner ohne den Gang zur Steckdose aushalten können. Das berichtet der russische Blogger Eldar Murtazin, der angeblich die Dual-SIM-Version des Geräts bereits ausgiebig getestet hat. 

Samsung Galaxy S7 soll Akkulaufzeit von bis zu zwei Tagen besitzen [Update]
Update: Kommando zurück! Offenbar gehörten die angehängten Screenshots gar nicht zum Galaxy S7, wie Eldar Murtazin nun bestätigt hat. Seine Formulierung von „Samsungs neuer Generation“ sei falsch verstanden und auf das Galaxy S7 gemünzt wurden. Es handele sich vielmehr um Screenshots des neuen Galaxy A5 und A7.

Die mittelmäßige Akkulaufzeit gehörte zu den wenigen Kritikpunkten am Samsung Galaxy S6. Dass Samsungs 2015er-Flaggschiff erstmals keinen wechselbaren Akku besaß, verschlimmerte das leidige Akku-Thema zusätzlich. Features wie Quick- und Wireless-Charging waren in den Augen vieler Nutzer lediglich ein Tropfen auf dem heißen Stein. Der Nachfolger soll nun aber alles besser machen – das behauptet zumindest Eldar Murtazin, ein bekannter russischer Mobilfunk-Blogger, der die Dual-SIM-Version des Samsung Galaxy S7 intensiv getestet haben möchte.

Seinen Aussagen zufolge soll das Galaxy S7 im normalen Betrieb bis zu zwei Tage durchhalten können – mit angeschaltetem LTE sowie einer Displayhelligkeit von 75 Prozent. Vor kurzem berichtete Murtazin bereits, dass das Galaxy S7 bei voller Helligkeit eine Videowiedergabe von satten 17 Stunden am Stück ermögliche und damit die rund 10 Stunden, die der Vorgänger in verschiedenen Tests bei der Videowiedergabe schafft, deutlich in den Schatten stellt. Das Galaxy S6 besitzt einen Akku mit einer Kapazität von 2.550 mAh, der Nachfolger soll letzten Informationen zufolge einen deutlich größeren Akku mit einer Kapazität von 3.000 mAh an Bord haben.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland.

Samsung Galaxy S7: Verkaufsstart am 11. März

Ob es der Branchenprimus mit einem Zuwachs von lediglich 450 mAh aber tatsächlich geschafft hat, die Akkulaufzeiten des Galaxy S7 derart in die Höhe zu treiben, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nicht verifizieren. Dementsprechend müssen wir wohl oder übel bis zur Vorstellung am 21. Februar beziehungsweise dem erwarteten Verkaufsstart am 11. März 2016 warten, um das Gerät selbst auf Herz und Nieren zu testen.

Quelle: Eldar Murtazin@Twitter, via: BGR, Curved

Samsung Galaxy S6 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S6 edge mit Vertrag bei deinHandy.de *

Video: Samsung Galaxy S6 vs. LG G4 – Vergleich

Samsung Galaxy S6 vs. LG G4 - Vergleich.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung