FluxPort aus „Die Höhle der Löwen“ kaufen: Galaxy S8, iPhone X und Co. überall kabellos aufladen

Peter Hryciuk 3

FluxPort möchte den Kabelsalat beim Aufladen von Smartphones beenden und überall kabellose Ladestationen verbauen. Dafür sucht man nun einen Investor in der Höhle der Löwen. Wir verraten euch, wo ihr die Ladestationen kaufen und finden könnt.

FluxPort aus „Die Höhle der Löwen“ kaufen: Galaxy S8, iPhone X und Co. überall kabellos aufladen
Bildquelle: Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer.

FluxPort in „Die Höhle der Löwen“: Was ist das?

Update vom 31.10.2017, 21:06 Uhr: FluxPort konnte keinen Deal abschließen.

Originalartikel vom 30.10.2017:

FluxPort möchte überall das kabellose Aufladen des Smartphones ermöglichen – selbst dann, wenn das eigene Smartphone überhaupt nicht kabellos aufgeladen werden kann. Neue Modelle, wie das Galaxy S8, iPhone X oder iPhone 8, können mittlerweile per Qi-Ladestation ohne lästige Kabel mit Energie versorgt werden. Diesen Trend möchte das Unternehmen aufgreifen und die FluxPort-Stationen an vielen Plätzen verbauen, an denen man sich aufhält. Dazu gehören natürlich Lokale, Cafés, Flughäfen, Unternehmen, aber auch Privathaushalte. FluxPort verfolgt dabei zwei Strategien:

  • Die Privatnutzer sollen Ladestationen, Cover zum Aufrüsten oder Lampen mit bereits verbauter Technik kaufen. Die verschiedenen Produkte sind bereits bei Amazon erhältlich. So gibt es beispielsweise auch eine Qi-Ladestation mit 10.000-mAh-Akku, sodass man ohne Kabel direkt mit der Ladestation aufladen kann. .
  • Viel wichtiger dürften aber Unternehmen sein, die die Produkte von FluxPort in Tische einbauen und so den Kunden ermöglichen, ihre Geräte kabellos aufzuladen, während diese etwas essen, trinken oder einfach nur warten.

Wie FluxPort funktioniert, wird im nachfolgenden Video gezeigt:

FluxPort in „Die Höhle der Löwen“: Smartphones überall aufladen.

Passend dazu gibt es eine FluxPort-App, die anzeigt, wo sich solche Stationen befinden und wo man dann sein Smartphone kostenlos mit Energie versorgen kann. Die App steht für Android zum Download bereit:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Eine iOS-App fürs iPhone ist in Deutschland nicht erhältlich, aber schon im App Store vorhanden. Gut möglich, dass die App nach der Sendung in Deutschland freigeschaltet wird.

FluxPort-Produkte bei Amazon kaufen *

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die Höhle der Löwen: Die besten Tech-Produkte, die man kaufen kann.

FluxPort in „Die Höhle der Löwen“: Geld, Anteile und Chancen

Smartphones mit kabelloser Ladefunktion sind immer häufiger anzutreffen. Die neuen iPhones haben die Funktion mittlerweile auch spendiert bekommen und so erhoffen sich die Macher von FluxPort  einen kleinen Boom der Qi-Technologie. Um richtig durchstarten zu können, brauchen die Gründer eine Million Euro von den Löwen und bieten dafür zehn Prozent des eigenen Unternehmens an. Damit wäre FluxPort zehn Millionen Euro wert. Mit Starbucks hat man schon ein weltweit bekanntes Unternehmen für sich gewonnen. Jetzt fehlt nur noch ein Löwe. Was sagt ihr zu FluxPort?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung