Galaxy S8 Mini: Samsung bezieht Stellung zum kleinen S8

Simon Stich 3

Über eine mögliche Mini-Variante des Galaxy S8 haben wir in letzter Zeit häufiger berichtet. Jetzt gibt es ein erstes indirektes Statement von Samsung. Ein Tweet aus Südkorea lässt dabei nichts Gutes vermuten.

Galaxy S8 Mini: Samsung bezieht Stellung zum kleinen S8
Bildquelle: IT Home.

Um es kurz zu machen: Ein Samsung Galaxy S8 Mini wird es aller Wahrscheinlichkeit nach nun doch nicht geben. Ein Nutzer bei Twitter, der auch in der Vergangenheit mit seinen Leaks und Hinweisen zu Samsung oft richtig lag, bezieht sich auf eine Quelle direkt beim Konzern. Ein Samsung-Ingenieur soll ihm verraten haben, dass ein Galaxy S8 Mini nicht in Planung sei:

Galaxy S8 Mini kommt wohl doch nicht

Die neue Nachricht kommt gar nicht so überraschend. Samsung hatte zuletzt 2014 eine kleinere Version des damaligen Flaggschiffs auf den Markt gebracht. Später gab es dann gar keine Mini-Versionen mehr. Stattdessen sind die „kleinen Flaggschiffe“ in andere Smartphone-Serien gewandert.

Sollte sich die Nachricht bewahrheiten, wird es kein Galaxy S8 Mini geben. Die Gerüchte der letzten Woche waren von einem S8 Mini mit 5,3-Zoll-Display ausgegangen, das über ein Seitenverhältnisses von 18,5 zu 9 verfügt. Im Innern sollte ein Snapdragon 821 zum Einsatz kommen, der von 4 GB RAM und 32 GB Flash-Kapazität begleitet wird. Bei der Kamera war die Rede davon, dass sie über die gleiche Auflösung verfügt wie die des großen Galaxy S8. Selbst über einen Iris-Scanner wurde berichtet.

Samsung Galaxy S8: Der Test.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland.

Galaxy A3 (2017) als Alternative

Mit einem kleinen S8 wird es also wahrscheinlich nichts. Als eine mögliche Alternative bietet sich die Neuauflage des Galaxy A3 an, die im Februar 2017 hierzulande auf den Markt gekommen ist. Wer auf der Suche ist nach einem aktuellen und gleichzeitig handlichen Samsung-Smartphone, der sollte sich das Galaxy A3 einmal genauer anschauen:

Statt 5,8 Zoll wie beim S8 kommt hier ein kleines Display mit einer Diagonalen von nur 4,7 Zoll zum Einsatz. Die Abmessungen belaufen sich auf 135,4 x 66,2 x 7,9 mm, während das Gerät 138 Gramm auf die Waage bringt. Das Galaxy A3 (2017) ist wasser- und staubdicht und kann Fotos in bis zu 13 MP erstellen. Der Akku bietet 2.340 mAh und wird über USB Type-C aufgeladen.

Quelle: @mmddj_china via Phone Arena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link