Galaxy S8 „Plus“: Zubehörhersteller zeigt Renderings mit „Bixby“-Knopf

Florian Matthey 3

Wie wird das Samsung Galaxy S8 aussehen? Ein Zubehörhersteller zeigt jetzt Renderings, die die „Plus“-Variante des Gerätes mit einer Schutzhülle zeigen sollen. Es gibt Hinweise auf ein Dual-Kamera-System, ein randloses Display und einen mysteriösen neuen Button.

Zubehörhersteller als Wahrsager für neue Smartphones

Ein Zubehörhersteller hat Zeichnungen des Galaxy S8 und einer passenden Schutzhülle an MobileFun.co.uk „geleakt“. Zubehörhersteller bekommen regelmäßig vorab Pläne zu den Ausmaßen und Details neuer Smartphones, sodass sie vorab bereits Schutzhüllen produzieren können. Oft liegen sie damit richtig, manchmal aber auch daneben – dementsprechend sind auch diese Bilder mit Vorsicht zu genießen.

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch).

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen*

Zeichnungen zeigen Knopf für „Bixby“

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden

Interessant ist erst einmal, dass es sich um die neue „Plus“-Variante des Gerätes mit 6-Zoll-Display handeln soll. Dann fällt auf, dass sich unterhalb der Lautstärke-Knöpfe ein neuer Button befindet, dessen Funktionalität bisher unklar ist – Spekulationen gehen in die Richtung, dass sich mit dem Knopf Samsungs neuer Sprachassistent „Bixby“ aktivieren lässt.

galaxy s8 plus

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen*

USB-C- und Kopfhörer-Anschluss – und Dual-Kamera?

Außerdem ist interessant, dass das Gerät offenbar über einen USB-C-Anschluss verfügen wird – gleichzeitig weiterhin aber auch noch über einen Kopfhöreranschluss, den beispielsweise Apple bekanntlich beim iPhone 7 (Plus) wegrationalisiert hat. Auf der Rückseite der Schutzhülle ist außerdem eine ziemlich große Öffnung zu sehen – denkbar wäre ein Dual-Kamera-System, wobei das Rendering des Gerätes selbst vermuten lässt, dass die Kamera weiterhin die reguläre Größe haben wird. Sollte eine so große Öffnung tatsächlich nötig sein, ließe sich dort auch der Fingerabdrucksensor platzieren – da die Renderings auch vermuten lassen, dass das Display nahezu randlos wird, bliebe an der Vorderseite nur noch wenig Platz für den Homebutton mit entsprechender Funktionalität. Dass Samsung den Homebutton im Galaxy S8 streicht, ist zudem ein weit verbreitetes Gerücht.

Quelle: MobileFun.co.uk via Android Community

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung