Nur Platz 3: Kamera im Galaxy S8 überzeugt nicht ganz

Kaan Gürayer 10

Mit dem Galaxy S8 hat Samsung Electronics das womöglich beste Smartphone des Jahres herausgebracht. Die Kamera-Krone kann sich das neueste Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers aber nicht sichern – und muss sich selbst dem ein Jahr alten HTC 10 geschlagen geben. 

Samsung Galaxy S8: Der Test.

Die Kamera-Experten DxOMark haben die Knipse des Galaxy S8 unter die Lupe genommen. Mit 88 von 100 möglichen Punkten schneidet der viel gepriesene Nachfolger des Galaxy S7 zwar hervorragend ab, an der Pole Position im renommierten Kamera-Benchmark schrammt das neue Galaxy S8 aber knapp vorbei.

Gelobt wird das 5,8-Zoll-Smartphone unter anderem für seinen in allen Lichtverhältnissen schnellen und akkuraten Autofokus. Punkten kann Samsungs neues Vorzeige-Smartphone zudem mit seiner Farbtreue und dem geringen Bildrauschen bei Aufnahmen mit Blitzlicht. Bemängelt wird hingegen, dass Fotos zum Teil unterschiedliche Schärfeintensitäten aufweisen und in Bereichen mit geringem Kontrast ein leichter Verlust von Bilddetails wahrnehmbar sei.

Beim Blick auf die Videoaufnahme trumpfte das Galaxy S8 sowohl mit seinem schnellen und akkuraten Autofokus als auch mit der exzellenten Stabilisierung auf. Positiv wurde auch die Farbtreue vermerkt. Abzüge gab es jedoch für ein sichtbares Bildrauschen in Low-Light-Verhältnissen und Bildruckler beim Motivschwenk.

DxOMark: Galaxy S8 auf dem dritten Platz

Mit 88 Punkten platziert sich das Galaxy S8 im Ranking von DxOMark auf den dritten Platz – hinter dem Google Pixel und dem HTC 10. Auf Rang 4, ebenfalls mit 88 Punkten, kommt bereits das Galaxy S7 edge. Wer hauptsächlich auf die Kamera schielt und mit den anderen Features des Galaxy S8 wenig anfangen kann, darf also auch getrost zum Vorgänger greifen. Mit rund 400 Euro ist das Galaxy S7 edge deutlich günstiger als das aktuelle Samsung-Flaggschiff:

Wie Vorgänger und Nachfolger im Vergleich der Fotoqualität abschneiden, könnt ihr in unserem Test des Galaxy S8 übrigens auch selbst bewerten. Seid ihr Besitzer eines Galaxy S8? Dann schreibt uns gerne in die Kommentare, ob ihr die Ergebnisse von DxOMark bestätigen könnt und wie zufrieden ihr insgesamt mit der Kameraqualität eures Smartphones seid.

Quelle: DxOMark

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung