Samsung Galaxy S8 mit enttäuschender Akkulaufzeit – neues Update veröffentlicht

Peter Hryciuk 14

Über das Update auf Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus haben wir uns sehr gefreut. Schon nach kurzer Zeit mussten viele Besitzer aber eine spürbar schlechtere Akkulaufzeit feststellen. Samsung hat nun ein weiteres Update veröffentlicht.

Android Oreo auf dem Samsung Galaxy S8.

Samsung Galaxy S8: Neues Update zum Download

Update vom 22.04.2018, 09:35 Uhr: Kurz, nachdem wir diesen Artikel veröffentlicht haben, hat Samsung ein Update für das Galaxy S8 in Deutschland ausgerollt, das neben der aktualisierten Android-Sicherheitspatch-Ebene vom April auch einige Fehler beseitigen soll. Nach etwas über zwei Tagen lässt sich bei meinem Galaxy S8 zumindest eine leichte Verbesserung der Akkulaufzeit feststellen. Auch die Verbindung mit dem WLAN ist etwas besser. Installiert habe ich die Version G950FXXU1CRD1 auf meinem S8 ohne Branding. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr nach dem Update eine Verbesserung bei der Akkulaufzeit bemerkt?

Originalartikel

Es dürfte vielen so gehen. Wenn man schlafen geht, schaltet man das Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus nicht komplett aus, sondern in den Flugmodus. Vor dem Update auf Android 8.0 hat das Smartphone in diesem Modus über Nacht etwa 1 bis 3 Prozent an Akkuladung verloren. Nach dem Update auf Android 8.0 ist der Flugmodus wohl dafür verantwortlich, dass das Smartphone, ohne Zutun und aktiviere Funkmodule, bis zu 20 Prozent an Akkukapazität verliert. Laut den aktuellen Recherchen der betroffenen Nutzer soll das Problem im Code des verbauten Modems in Exynos-Modellen liegen – also den Galaxy S8, die in Europa verkauft werden. Doch es gibt eine Möglichkeit den Akkuverbrauch im Flugmodus zu reduzieren.

Wer nicht auf den Flugmodus beim Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus mit installiertem Android 8.0 Oreo verzichten möchte, der soll laut einem Tipp vor dem Einschalten der Funktion den Netzmodus ändern. Diesen findet ihr in den Einstellungen, Verbindungen, Mobile Netzwerke und Netzmodus. Voreingestellt ist dort 4G/3G/2G (automatisch verbinden). Dort müsst ihr 3G/2G (automatisch verbinden) auswählen. Ist das geschehen, könnt ihr den Flugmodus aktivieren und solltet keinen hohen Energieverbrauch mehr mit eingeschalteter Funktion haben.

Wir haben noch weitere Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8 zusammengestellt:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S8: Acht Einstellungen, die du sofort ändern solltest.

Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein?

Seit der Installation von Android 8.0 Oreo auf meinem Samsung Galaxy S8 habe ich im normalen Betrieb gemerkt, dass sich die Akkulaufzeit spürbar verschlechtert hat. Während ich mit Android 7.0 Nougat noch locker über den Abend gekommen bin, meldet sich das Smartphone aktuell schon am späten Nachmittag mit der Warnung es aufzuladen, da nur noch 15 Prozent Restlaufzeit übrig sind. Der Flugmodus ist nur ein Teil eines größeren Problems, das Samsung hoffentlich mit weiteren Updates lösen kann. Ist euch der höhere Akkuverbrauch nach dem Update auf Android 8.0 beim Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus aufgefallen?

Quelle: Samsung-Community, 2 via sammobile

Das Samsung Galaxy S8 ist ein echtes High-End-Smartphone mit einer hervorragenden Ausstattung. Doch kennst du das Smartphone so gut, wie du glaubst? Finde es in unserem Quiz heraus:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung