Samsung Galaxy S8: Neue Frontkamera mit Autofokus soll Selfies verbessern

Peter Hryciuk 2

Das Samsung Galaxy S8 soll nicht nur mit einer besseren Hauptkamera auf der Rückseite ausgestattet werden, sondern ebenfalls mit einer komplett neuen Frontkamera glänzen, die noch bessere Selfies erlauben würde.

Samsung Galaxy S8: Neue Frontkamera mit Autofokus soll Selfies verbessern

Samsung Galaxy S8 mit neuer Frontkamera erwartet

Samsung hat bei den letzten Generationen der Galaxy-S-Smartphones nicht wirklich den Fokus auf die Frontkamera gelegt. Bereits seit einigen Generationen ist dort eine 5-MP-Kamera verbaut, die zwar gute Fotos macht und von den Software-Funktionen immer wieder optimiert wurde, die im Hinblick auf die Ausstattung der Konkurrenz – insbesondere des iPhone 7 und iPhone 7 Plus – , aber fast schon veraltet wirkt. Das soll sich mit dem Samsung Galaxy S8 ändern. Das südkoreanische Unternehmen soll im neuesten Modell nämlich eine Frontkamera verbauen, die auch einen Autofokus besitzt. Diesen findet man bei anderen Smartphones nur ganz selten.

Auch interessant: Samsung Galaxy S7 edge Test: Displaybogen überspannt?

Selfies stehen immer noch sehr hoch im Kurs und da sollte Samsung beim Galaxy S8 durchaus etwas nachlegen können, um von der Konkurrenz nicht abgeschüttelt zu werden. Das iPhone 7 und iPhone 7 Plus kommen beispielsweise mit noch besseren FaceTime-HD-Kameras, die mittlerweile sogar mit 7 MP auflösen, während Huawei im Mate 9 gar eine 8-MP-Kamera mit Autofokus und hoher Blende verbaut hat. Im Test des Mate 9 hat sich gezeigt, dass der Autofokus der Frontkamera nicht nur für eine präzise Schärfe sorgt, sondern auch die Qualität im Hinblick auf den Weißabgleich und die Farbdarstellung verbessert.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden.

Frontkamera auch mit einer höheren Auflösung?

Ob Samsung der Frontkamera im Galaxy S8 damit auch gleich eine noch höhere Auflösung spendiert, ist nicht bekannt. Das OnePlus 3T kommt beispielsweise sogar mit einer 16-MP-Frontkamera. Für gute Bilder und Videos ist aber der Sensor an sich wichtiger als die Auflösung. Ein Autofokus wäre der erste richtige Schritt dorthin.

Quelle: etnews via sammobile
Hinweis: Titelbild zeigt Samsung Galaxy S7

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung