Rechts geht es zurück, links zu den geöffneten Apps: Bislang hat Samsung bei den Navigationsbuttons stur ein eigenes Süppchen gekocht. Mit dem Galaxy S8 zeichnet sich aber ein Bruch ab: Offenbar werden Nutzer zukünftig über das Layout der On-Screen-Tasten selbst entscheiden können. 

samsung-galaxy-s8-navigationsbuttons

Im Vergleich zu Hardware-Buttons haben virtuelle Tasten den entscheidenden Vorteil, dass sie sich frei konfigurieren lassen. Wer etwa die Taste für die geöffneten Apps lieber links statt rechts hat, wie es Google in seinen Designvorgaben eigentlich vorsieht, kann sich die Anordnung frei dem eigenen Gusto nach anpassen – vorausgesetzt natürlich, der Hersteller implementiert so eine Wahlmöglichkeit in seiner Android-Software.

Beim Galaxy S8 wird Samsung seinen Nutzern offenbar genau diese Freiheit lassen, wie neues Bildmaterial des kommenden Flaggschiff-Smartphones jetzt nahelegt. Auf dem fraglichen Foto sind gleich zwei Galaxy S8 zu sehen, die ein unterschiedliches Button-Layout aufweisen. Auf einem Modell ist die „Zurück“-Taste wie bei Samsung üblich rechts, auf dem anderen Galaxy S8 ist sie hingegen links zu finden.

Offenbar, darauf lässt zumindest das Foto schließen, wird Samsung den Nutzern des Galaxy S8 bei der Anordnung der Navigationstasten die freie Wahl lassen. Damit würde sich der südkoreanische Konzern an Mitbewerber wie OnePlus, Huawei oder auch LG orientieren, die ähnliche Optionen bereits seit Jahren ermöglichen.

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufenSamsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Samsung Galaxy S7 im Test

Weitere Tasten für die Nav-Bar?

Angesichts der kolportierten Displaydiagonalen von 5,8 Zoll für das Galaxy S8 und 6,2 Zoll für das Galaxy S8 Plus, könnte Samsung womöglich noch einen Schritt weiter gehen und neben dem freien Button-Layout auch zusätzliche Tasten für die Nav-Bar anbieten. Eine vierte Taste, um etwa die Benachrichtigungsleiste nach unten zu ziehen, dürfte die Mehrheit der künftigen Galaxy-S8-Nutzer zweifellos begrüßen.

Am 29. März wird das Samsung Galaxy S8 offiziell vorgestellt. Spätestens dann werden wir erfahren, ob und inwieweit die On-Screen-Tasten vom Nutzer frei konfiguriert werden können.

Quelle: Android Police