Samsung Galaxy S8 und iPhone 7 Plus im Geschwindigkeitsvergleich

Simon Stich 15

Benchmarks sind schön und gut, aber was wirklich zählt, ist die Performance im Alltag. Wie schlagen sich Samsung Galaxy S8 und iPhone 7 Plus  im direkten Duell? Ein erster Geschwindigkeitsvergleich gibt Aufschluss. 

Samsung Galaxy S8 und iPhone 7 Plus im Geschwindigkeitsvergleich

Nur US-Version des Galaxy S8

Zum Vergleich des S8 mit dem iPhone 7 Plus von YouTuber EverythingApplePro sei noch erwähnt, dass es sich beim Samsung-Smartphone um die US-Version mit Snapdragon 835 als SoC handelt. In Europa und anderen Gebieten kommt der Exynos 8895  zum Einsatz. Die Ergebnisse könnten also durchaus anders sein, wenn die Nicht-US-Variante unter die Lupe genommen wird. Dies war auch schon beim ersten Akkutest des Samsung Galaxy S8 Plus der Fall. Als Softwarebasis dienen iOS 10.3.1 auf dem iPhone 7 und Android 7.0 auf dem S8.

Große Apps starten schneller auf iPhone 7 Plus

Im Videovergleich wird schnell deutlich, dass das iPhone 7 Plus vor allem dann seine Stärken ausspielen kann, wenn es sich um umfangreiche Apps und Spiele handelt. Hier legt das Samsung Galaxy S8 oft eine Art Bedenksekunde ein, bevor die App gestartet wird. Dafür ist das S8 in der Nutzung aber manchmal schneller, sobald die App gestartet ist. Bei eher kleineren Apps gibt es quasi keinen Unterschied. Hier sind die Apps auf beiden Geräten unmittelbar startbereit.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland.

iPhone 7 Plus rendert effizienter

Einen interessanten Unterschied gibt es auch beim Rendern von 4K-Videos. Hier benötigt das iPhone 7 Plus im direkten Vergleich nur etwa die Hälfte der Zeit. Dabei bleibt es aber nicht: Allem Anschein nach wirft das S8 alle im Hintergrund geöffneten Apps raus, um genug Arbeitsspeicher für die gestellte Aufgabe zur Verfügung zu haben. Für den weiteren Verlauf des Vergleichs ist das nicht gerade förderlich: Während das iPhone einfach auf den RAM zurückgreifen kann, starten Apps auf dem S8 kalt und damit langsamer.

Samsung Galaxy S8 und iPhone 7 im Vergleich.

Fazit: iPhone 7 Plus minimal vorne

Sowohl das Samsung Galaxy S8 als auch das iPhone 7 Plus sind High-End-Geräte, die in Sachen Hardware und Performance Maßstäbe setzen. Die Smartphones liegen nah beieinander – deshalb gibt es auch keinen klaren Gewinner und Verlierer. In manchen Bereichen hat das iPhone 7 Plus die Nase vorn, in anderen Kategorien müssen wir schon die Zeitlupe einschalten, um überhaupt einen Unterschied festzumachen.

Quelle und Artikelbild: EverythingApplePro

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link