Samsung: Galaxy-S8-Vorverkauf läuft hervorragend, ein Modell besonders beliebt

Peter Hryciuk 11

Samsung hat sich erstmals zum Vorverkauf des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus geäußert und enthüllt, welches der beiden Smartphones nun wirklich besser ankommt und häufiger vorbestellt wurde. Die Antwort überrascht.

Samsung Galaxy S8 und S8 Plus im Hands-On: Unser erster Eindruck zur neuen Flaggschiff-Generation.

Samsung Galaxy S8 (Plus): Vorverkauf mit gutem Wachstum

Verkaufen sich die Galaxy-S8-Smartphones besser als die Vorgänger? Definitiv. Samsung hat in den USA offiziell angegeben, dass die neuen Smartphones mit dem komplett überarbeiteten Design und besserer Hardware ein „starkes zweistelliges Wachstum“ gegenüber den Galaxy-S7-Smartphones im Vorverkauf aufweisen. Heißt im Endeffekt, dass die Vorbestellungen deutlich über denen der Vorgänger liegen. Konkrete Zahlen nennt Samsung leider nicht, die Information passt aber zu dem Ausblick auf die starken Geschäftszahlen, die das südkoreanische Unternehmen in diesem Quartal ausweisen möchte. Der Skandal um das Galaxy Note 7 scheint vergessen.

Gleiches berichten Medien aus Südkorea, wo sich die Galaxy-S8-Smartphones nicht nur etwas besser verkaufen als die Vorgänger, sondern über fünf Mal so häufig. Demnach sollen die Galaxy-S7-Smartphones etwa 100.000 Mal vorbestellt worden sein, während die neue Generation auf über 550.000 Einheiten kommt. Da hat Samsung also voll ins Schwarze getroffen. Man muss aber auch anmerken, dass in Südkorea und Asien Smartphones mit großen Displays generell sehr gut ankommen. Doch das scheint auch in den USA mittlerweile der Fall zu sein.

Jetz lesen: Samsung Galaxy S8 im Test auf GIGA.DE.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top-10-Handys: Diese Smartphones wünschen sich Amazon-Kunden am häufigsten.

Samsung Galaxy S8 Plus ist beliebter als Galaxy S8

Dort hat Samsung nämlich angegeben, dass das Galaxy S8 Plus mit einer Bildschirmdiagonale von 6,2 Zoll besser ankommt als das normale Galaxy S8 mit 5,8-Zoll-Display. Zuvor gab es immer widersprüchliche Gerüchte, was diesen Punkt angeht. Die Käufer wollen also Smartphones mit großen Displays, die in kompakten Gehäusen verbaut sind, um so Inhalte besser genießen zu können. In welchem Verhältnis die beiden Smartphones stehen und wie groß der Vorsprung des Plus-Modells wirklich ist, wurde leider nicht verraten. Zu welchem Modell tendiert ihr?

Samsung könnte mit der kompakten Bauform und dem „Infinity Screen“ der Galaxy-S8-Smartphones also dafür gesorgt haben, dass eine neue Zeitrechnung beginnt, bei der man sich eben nicht mehr an der Bildschirmdiagonale orientieren kann, sondern nur noch an den Außenmaßen.

via phonearenakoreaheraldandroidauthority

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung