Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus kommen weiterhin mit einer 12-MP-Kamera auf der Rückseite, haben an der Front aber ein Upgrade auf eine 8-MP-Kamera spendiert bekommen. Gibt es einen spürbaren Unterschied? Wir haben erste Beispielfotos für euch.

Samsung Galaxy S8 und S8 Plus im Hands-On: Unser erster Eindruck zur neuen Flaggschiff-Generation

Samsung Galaxy S8: Erster Eindruck der Kameras

Vorwort: Die von uns ausprobierten Samsung-Smartphones Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus entsprachen nicht der finalen Version. Die Software kann bis zum Marktstart noch optimiert werden, sodass die Qualität der Bilder besser werden kann. Demnach sollte man die von uns gemachten Fotos nur als Ausblick sehen. Im finalen Test des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus werden wir auf die Qualität der Kamera im Detail noch einmal eingehen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Samsung Galaxy: Diese Smartphones muss jeder kennen

Hauptkamera ohne große Änderungen

Auf der Rückseite der neuen Galaxy-S8-Smartphones finden sich jeweils 12-MP-Kameras, die mit einer Blende von f/1.7 ausgestattet sind. Es handelt sich weiterhin um einen Dual-Pixel-Sensor, der einen extrem schnellen Autofokus besitzt und in jeder Situation eine hohe Schärfe verspricht. Damit ändert sich im Vergleich zu den Galaxy-S7-Smartphones nichts – und genau deswegen ist die Bildqualität auch weiterhin herausragend.

Galaxy S8 mit Tarif vorbestellenGalaxy S8 Plus mit Tarif vorbestellen

Frontkamera mit höherer Blende und Auflösung

Komplett neu ist hingegen die Frontkamera des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus. Samsung macht keine Unterschiede zwischen den beiden Modellen und verbaut jeweils einen 8-MP-Sensor mit f/1.7-Blende und SmartFocus. Es handelt sich also um eine Frontkamera mit Autofokus, die so eine präzisere Schärfe erlaubt, ohne dass der Benutzer nachhelfen muss. Die Blende lag bereits beim Vorgänger bei f/1.7, die Auflösung ist von 5 MP auf 8 MP gestiegen. Die Qualität der Bilder kann definitiv überzeugen. Der Autofokus dürfte sich in Situationen bezahlt machen, in denen man das Smartphone häufiger bewegt.

Samsung-Galaxy-S8-Frontkamera-Sample-02
Samsung-Galaxy-S8-Frontkamera-Sample-01

Insgesamt ist es natürlich keine große Überraschung, dass die beiden Kameras des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus überzeugen. Auf eine Dual-Kamera hat Samsung verzichtet und folgt damit nicht dem iPhone 7 Plus von Apple. Was sagt ihr zu den Fotos und der Bildqualität?

Quiz: Wie gut kennst du das Samsung Galaxy S8?