1 von 11

8 gute Gründe für ein Android-Smartphone

Wer ein iPhone besitzt und nicht mehr mit den massiven Einschränkungen bei der freien Verwendung des Handys leben kann, sollte ein Android-Smartphone in Betracht ziehen. Deswegen haben wir die besten Gründe zusammengestellt, die für ein Android-Smartphone sprechen und euch den Wechsel vom iPhone kinderleicht machen. Android ist nicht umsonst das meist verbreitete Smartphone-Betriebssystem auf der Welt. Die meisten Besitzer von solch smarten Telefonen schwören auf diese Software und die Möglichkeiten damit. Viele Nutzer wissen einfach, dass das mobile Betriebssystem von Google die bessere Wahl und das iPhone sowie iOS in vielen Belangen unterlegen ist.

Man sollte sich auch nicht davon irritieren lassen, dass es (angeblich) beliebte iPhone-Apps nicht für Android-Smartphones gibt. Alle großen Entwickler bieten ihre Apps und Spiele für beide Plattformen an. Unterschiede beim Inhalt und der Funktion gibt es kaum. Deswegen werden sich Umsteiger direkt wohlfühlen im Play Store und natürlich auch dem Android-Betriebssystem. Nun aber zu den Gründen …