Samsung Galaxy S9 (Plus) kaufen oder lieber warten?

Monika Mackowiak 2

Endlich ist es soweit. Das Galaxy S9 und S9 Plus sind ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 849 Euro beziehungsweise 949 Euro im Handel erhältlich. Sollten Interessierte jetzt schon zuschlagen oder lieber warten, bis die Top-Smartphones von Samsung günstiger werden?

Samsung Galaxy S9 (Plus) kaufen oder lieber warten?
Bildquelle: GIGA.

Samsungs Vorzeige-Smartphones der Galaxy-S-Reihe sind nicht gerade für ihre Preisstabilität bekannt. So war das Galaxy S8 (Plus), bereits nach wenigen Monaten mehrere Hundert Euro günstiger erhältlich. Wer sich das brandneue Galaxy S9 (Plus) kaufen will, fragt sich nun zurecht, ob der Kauf jetzt überhaupt sinnvoll ist, zumal die Preise mit 849 Euro für das Galaxy S9 und sogar 949 Euro für das Galaxy S9 Plus noch höher liegen als bei den Vorgänger-Modellen.

Vorbesteller, die bei Samsungs Tauschaktion mitgemacht haben, konnten bereits bis zu 450 Euro sparen. Doch wie sieht es mit allen anderen Early-Adoptern aus? Lohnt es sich, das Galaxy S9 (Plus) jetzt schon zu kaufen, oder sollten Samsung-Fans lieber warten, bis das edle Smartphone im Preis fällt? Wir wagen eine Prognose, zunächst jedoch solltet ihr euch unseren Test zum Galaxy S9 Plus durchlesen und folgenden Vergleich der beiden neuen Galaxy-Modelle ansehen.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Vergleich.

Wo kann ich das Galaxy S9 (Plus) ohne Vertrag günstig kaufen?

Wenn man sich derzeit anschaut, wo und zu welchen Preisen das Galaxy S9 und S9 Plus verkauft werden, stellt man schockiert fest: Bereits zum Markstart ist es günstiger erhältlich! Die Frage ist also sehr einfach zu beantworten: Wenn ihr es nicht unbedingt benötigt – zum Beispiel, weil euer altes Smartphone den Geist aufgegeben hat – solltet ihr ein paar Wochen oder auch Monate ins Land gehen lassen und dann die .

  • Amazon bietet viele Smartphones zu Bestpreisen an, beziehungsweise zieht häufig mit, wenn andere Händler das Galaxy S9 (Plus) günstig anbieten. Aktuell ist das Samsung-Flaggschiff dort bereits für ca. erhältlich, allerdings in der italienischen Version.
  • Einer der derzeit günstigsten Anbieter für das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus ist der Elektronik-Händler comtech. Im Rahmen der „comweek“ bekommt ihr das normale Modell für und die Plus-Variante für .
  • Bei und sind die neuen Top-Smartphones von Samsung ebenfalls gelistet. Ihr könnt die neuen Galaxy-Geräte auch mieten oder per kostengünstig auf Raten kaufen.
  • Auch bei Otto könnt ihr das Samsung und kaufen. Neukunden sparen 15 Euro und die Versandkosten mit dem Gutscheincode 83051.

Galaxy S9 (Plus) bei Amazon kaufen * Galaxy S9 (Plus) bei MediaMarkt kaufen *

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland.

Galaxy S9 (Plus) mit Tarif kaufen

Natürlich könnt ihr das neue Samsung-Flaggschiff auch mit Vertrag im Netz von Vodafone, Telekom oder o2 kaufen. Günstige Angebote findet ihr beispielsweise bei Handyflash, Sparhandy, DeinHandy oder 1&1.

  • und bieten das Galaxy S9 (Plus) bereits ab 4,95 Euro mit Tarif an.
  • Bei könnt ihr die beiden neuen Galaxy-Smartphones mit dem Smart-L-Aktionstarif von Vodafone für nur 5 Euro inklusive Vertrag kaufen.
  • Bei gibt es das Samsung Galaxy S9 und Galaxy 9 Plus bereits ab 0 Euro Zuzahlung.

Galaxy S9 (Plus) mit Tarif bei Handyflash kaufen * Galaxy S9 (Plus) mit Tarif bei 1&1 kaufen *

Fazit: Wer geduldig ist, der ist weise

Mittlerweile sollte jeder Käufer eines Smartphones der Galaxy-S-Reihe wissen, dass der Preis fallen wird – und das unter Umständen ziemlich schnell. Deshalb: Wer das Samsung Galaxy S9 (Plus) kaufen will, aber nicht bereit ist, fast 1.000 Euro dafür zu bezahlen, kann sicher sein, es in ein paar Monaten um mindestens 30 Prozent günstiger zu bekommen.

Wer noch länger warten kann, sollte am Black Friday zuschlagen. Letztes Jahr war das Galaxy S8 zum Shopping-Event im November für 499 Euro erhältlich, das S8 Plus für 561 Euro.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link