Samsung Galaxy S9: Termin für Marktstart geleakt

Peter Hryciuk 2

Samsung wird mit dem Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus im nächsten Monat neue Flaggschiff-Smartphones vorstellen. Schon jetzt ist nicht nur der Termin für die Präsentation, sondern auch den Marktstart durchgesickert.

Samsung Galaxy S9: Termin für Marktstart geleakt

Samsung Galaxy S9 (Plus): Der Marktstart steht fest

Update vom 16.01.2018, 11:23 Uhr: Der bekannte und zuverlässige Serienleaker @evleaks hat spannende Informationen zur Präsentation und dem Marktstart des Samsung Galaxy S9 veröffentlicht:

Das Samsung Galaxy S9 wird also am 26. Februar 2018 vorgestellt. Die Vorbestellungen des Smartphones sollen schon am 1. März beginnen und der Marktstart am 16. März. Damit würden das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus nur drei Wochen nach der Präsentation auf dem Markt kommen. Werdet ihr zuschlagen?

Originalartikel vom 15.01.2018:

Bevor ein neues Smartphone auf den Markt kommt, muss es diverse Zulassungsbehörden durchlaufen. So auch das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus, die sich bei der „Federal Communications Commission“ (FCC) gezeigt haben. Nur wenn diese Behörde die Smartphones zertifiziert, kann ein Verkauf stattfinden. In dem Fall handelt es sich um die Zulassungsbehörde in den USA, die auch gleich einige Details und eine Grafik enthüllt:

Die Platzierung des FCC-Labels, das auf dem Smartphone angebracht sein muss, befindet sich demnach an der gleichen Stelle, wie es beim Galaxy S8 der Fall ist. Die Zulassungsbehörde enthüllt zudem, dass die Samsung-Smartphones mit den Modellnummern SM-G960 und SM-G965 alle LTE-Netze unterstützt werden. Die Kommunikation auf der ganzen Welt wird damit kein Problem sein. Provider in den USA aber auch im Ausland werden die Galaxy-S9-Smartphones demnach anbieten.

Alle Gerüchte zum Samsung Galaxy S9:

So wird das Galaxy S9.

Samsung Galaxy S9 (Plus) hergestellt in Vietnam

Herstellt werden die Samsung-Smartphones Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus in Vietnam – genau wie die Vorgänger Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus. Die Produktion wurde bei den kommenden Flaggschiff-Smartphones also nicht in ein anderes Land verlagert.

So schön könnte das Samsung Galaxy S9 aussehen:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Samsung Galaxy S9: So schön könnte das Flaggschiff-Smartphone aussehen.

Samsung Galaxy S9: Präsentation auf dem MWC 2018

Samsung hat erst vor wenigen Tagen offiziell verkündet, dass die Vorstellung des Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus im Rahmen des MWC 2018 in Barcelona stattfinden wird. Damit kehrt das Unternehmen zurück auf eine große Messe, um die High-End-Smartphones zu enthüllen. Ein konkretes Datum hat Samsung nicht genannt. Der MWC findet aber vom 26. Februar bis zum 1. März statt. Events werden dabei ein bis zwei Tage vor der Eröffnung veranstaltet. Wir sind vor Ort und werden euch zeitnah mit allen Informationen versorgen.

Quelle: FCC, 2 via androidauthoritydroid-life

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link