Schwächer als das S7: So viele Galaxy S9 hat Samsung bisher verkauft

Peter Hryciuk 1

Wie oft haben sich das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus seit dem Marktstart vor etwa einem Monat verkauft und welches der beiden Android-Smartphones ist beliebter? Genau das verraten wir euch jetzt.

Schwächer als das S7: So viele Galaxy S9 hat Samsung bisher verkauft
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy S9 (Plus) bisher 8 Millionen Mal verkauft

Sind das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus für Samsung ein Erfolg? In den letzten Wochen gab es unterschiedliche Berichte darüber. Nun sind erstmals konkrete Zahlen der Analysten von Canalys veröffentlicht worden, die ein zwiegespaltenes Ergebnis zeigen. Demnach hat Samsung vom Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus zwar im ersten Monat seit dem Marktstart 8 Millionen Einheiten verkauft, damit den Vorgänger Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus aber nicht übertroffen. Auch die letztjährigen Flaggschiff-Smartphones haben sich im ersten Monat 8 Millionen Mal verkauft. Damals kam das S8 mit einem komplett neuen Design auf den Markt. Das S9 hat sich optisch kaum verändert. Auf lange Sicht soll sich das Samsung Galaxy S9 dann aber trotzdem besser verkaufen. Insgesamt 45 Millionen Smartphones werden wohl abgesetzt. Das Galaxy S8 kam im ersten Jahr nur auf 41 Millionen.

Canalys verrät auch, dass das Samsung Galaxy S9 Plus deutlich häufiger gekauft wurde als das kleinere Galaxy S9. Das soll in erster Linie an den Upgrades liegen, die dem Plus Modell spendiert wurden. Dazu zählt in erster Linie die Dual-Kamera, die das normale S9 nicht besitzt. Insgesamt zeigen sich die Analysten von der Performance der Smartphones positiv überrascht, da das S9 im Vergleich zum S8 im Grunde kaum einen Unterschied beim Design aufweist.

Samsung Galaxy S7 und S7 edge bleiben ungeschlagen

Trotz der beachtlichen Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus, konnten das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge nicht übertrumpft werden. Im ersten Monat seit dem Verkaufsstart wurde das zwei Jahre alte S7 9 Millionen Mal verkauft. Im ersten Jahr auf den Markt waren es dann beachtliche 48 Millionen. Doch auch heute ist das Samsung Galaxy S7 ein echter Geheimtipp und , sodass das Interesse aktuell sehr groß ist, wie die Smartphone-Bestseller zeigen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland.

Ob Samsung mit den Verkaufszahlen des Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus wirklich zufrieden ist, ist natürlich nicht bekannt. Zumindest hat sich das Smartphone nicht schlechter verkauft als der Vorgänger, war dabei aber sogar teurer und hat wohl auch dazu beigetragen, dass das Quartalsergebnis so gut ausgefallen ist. Auf lange Sicht wird sich das Smartphone zudem wohl häufiger verkaufen als das Galaxy S8. Was sagt ihr zu den Zahlen?

Quelle: canalys via sammobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link