Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Faltbares Samsung-Handy: Dieses Versprechen kann das Galaxy-X-Smartphone doch nicht halten

Faltbares Samsung-Handy: Dieses Versprechen kann das Galaxy-X-Smartphone doch nicht halten

© GIGA - Samsung Galaxy Note 8
Anzeige

Das faltbare Samsung-Handy Galaxy X soll noch dieses Jahr erscheinen – hatte der Samsung-Mobile-Chef selbst verkündet. Doch nun kommt alles anders.

Samsungs faltbares Smartphone Galaxy X ist nicht fertig

Erst vor wenigen Tagen hat Samsung offiziell verkündet, dass man noch in diesem Jahr sein faltbares Smartphone vorstellen und auf den Markt bringen wird. Zuvor wurde die Präsentation und Markteinführung im Jahre 2019 erwartet. In einem neuen Interview hat ein Samsung-Sprecher die Ankündigung wieder relativiert und im Grunde zurückgezogen. Im November wird das Galaxy X oder Galaxy F, je nachdem, für welchen Namen sich Samsung entscheidet, nicht vollständig vorgestellt. Demnach ist das faltbare Handy, entgegen der vorherigen Aussage, nicht fertig und kann auch nicht zeitnah in kleiner Stückzahl verkauft werden.

Anzeige

Stattdessen möchte Samsung im November wohl nur „erste Details“ zum faltbaren Handy veröffentlichen. Samsung könnte also einige technische Daten oder Besonderheiten ankündigen – mehr aber auch nicht. Damit ist die Vorfreude auf das Galaxy X wieder etwas verflogen, nachdem kürzlich bekannt wurde, wie das faltbare Smartphone funktionieren soll. Demnach würden insgesamt zwei Displays verbaut.

So soll das faltbare Samsung-Smartphone aussehen:

Samsung Galaxy X: Keine verfrühte Reaktion auf das iPhone Xs?

Zuvor hat man die verfrühte Vorstellung des faltbaren Samsung-Smartphones noch als kurzfristige Reaktion auf das iPhone Xs von Apple gehalten. Samsung hätte der gesamten Handybranche zeigen können, wie die Zukunft des Smartphones aussieht. Das Samsung Galaxy S9 hat sich seit dem Marktstart vor einigen Monaten nämlich nicht so gut verkauft, wie Samsung es eigentlich erwartet hat. Nun müssen wir weiter auf das Galaxy X warten. Das südkoreanische Unternehmen arbeitet bereits seit dem Jahre 2013 an einem faltbaren Smartphone, das bis heute nicht den Weg in die Serienproduktion gefunden hat. Was haltet ihr von faltbaren Smartphones? Ist das die Zukunft?

Anzeige

Quelle: koreaherald via golem

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige