Der vierte und damit letzte Tag des Samsung Xcover Camp war mein persönliches Highlight, denn es ging mit Full Suspension Bikes auf den Tremalzo bzw. von ihm runter. Und das war einfach nur gut.

Ich bin auf jeden Fall ein Radfahrer. Ob Rennrad, Singlespeed oder Mountainbike, wenn das Ding zwei Reifen und Pedale hat, will und werde ich es fahren. Deshalb habe ich mich natürlich auch sehr über die letzte Aktivität im Rahmen des Samsung Xcover Camp gefreut, bei der es mit Mountainbikes an den Abstieg des Tremalzo Passes zurück nach Riva del Garda ging. Un nein, dabei führte der Weg nicht nur über groben Schotter und Kies, sondern auch über Single Trails mit jeder Menge Wurzelwerk und großen Steinen. 

Natürlich habe ich mich auch mal hingelegt, das gehört sich bei so einer Abfahrt, glücklicherweise war ich mit gutem Schutz ausgestattet, so dass ich mit nur geringen Blessuren davon gekommen bin. Lustigerweise war das an einer alles andere als schwierigen Stelle sondern ist eigentlich nur deshalb passiert, weil ich kurz unkonzentriert war.

Samsung X Cover Camp Tag 4 Mountainbiking Neu

Wie im Video zu sehen ist, wurden die Aufnahmen mit unterschiedlichen Kameras gemacht. Während die meisten Aufnahmen von der GoPro Hero 3 (Silver Edition) stammen (danke an dieser Stelle an Michael Schorer, der mir seine Aufnahmen für das Video gegeben hat), wurden ein paar Aufnahmen mit der Sumokin 3in1-Action-Cam DV-1200 gemacht. Und ich rate euch: Lasst unbedingt die Finger von dem Ding, damit werdet ihr nur unglücklich.

Spätestens in der nächsten Woche folgt noch mein Erfahrungsbericht zum Samsung Galaxy Xcover 2, das hier ja eigentlich im Mittelpunkt stand. Und falls ihr euch die ersten drei Tage noch anschauen wollt: