Samsung Xcover Camp Tag 3: Rafting im Val die Sole

Kamal Nicholas

Nach dem Besteigen der Zugspitze und meinem Verlaufen beim Trailrunning im Stubaital hat es uns im Rahmen des Samsung Xcover Camp am dritten Tag ins Val di Sole verschlagen, wo wir uns in ein Raft und in nicht so wildes Wildwasser stürzen durften.

Ich persönlich hatte bis dato noch keinerlei Erfahrung mit Rafting, weshalb ich die ganze Nummer auch richtig gut fand, auch wenn der Wasserpegel des Flusses nicht sonderlich hoch war. Aber das hinderte uns alle nicht daran, uns in die kalten Fluten zu stürzen und insgesamt 15 Kilometer mit dem Schlauchboot hinter uns zu legen.

Samsung X Cover Camp Tag 3 Rafting.
Natürlich war das Samsung Galaxy Xcover 2auch mit an Bord und musste so nicht nur dem kalten Wasser, sondern auch Sand und Kieselsteinen trotzen. Und ja, es hat überlebt, wenn auch mit einigen Kratzern und anfänglichen Blessuren. Dazu aber im abschließenden Test und Erfahrungsbericht zum Xcover 2 in den nächsten Tagen noch mehr.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung