Samsung Galaxy Xcover 3: Robustes Outdoor-Smartphone ab sofort verfügbar

Jan Hoffmann 2

Im März hat Samsung mit dem Galaxy Xcover 3 ein Outdoor-Smartphone vorgestellt, das Stürze, Wasser und Schmutz ohne Weiteres wegstecken kann. Jetzt ist der offizielle Verkaufsstart des Smartphones in Deutschland angelaufen. Der Preis des robusten Begleiters beläuft sich dabei auf 219 Euro.

Samsung Galaxy Xcover 3: Robustes Outdoor-Smartphone ab sofort verfügbar

Wer sich gelegentlich auf Abenteuer in der freien Wildbahn begibt und dabei nicht auf sein Smartphone verzichten möchte, der sollte mal einen Blick auf das ab sofort erhältliche Samsung Galaxy Xcover 3 werfen. Das Smartphone ist, ähnlich wie die Active-Modelle der Galaxy S-Familie und seine Vorgänger, das XCover und Xcover 2 (Test), gemäß IP67-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt. Auch kleinere Tauchgänge von bis zu einem Meter Tiefe und einer Dauer von 30 Minuten sowie Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,20 Metern übersteht das Outdoor-Smartphone den Angaben des Herstellers zufolge ohne Probleme.

Überdies besitzt das Samsung Galaxy Xcover 3 haptische Tasten auf der Vorderseite, um auch unter Wasser oder bei Kälte auf dem Gerät komfortabel navigieren zu können. Passend dazu gibt es seitlich den so genannten „Xcover Key“, über den ein schneller Zugriff auf bestimmte Funktionen möglich ist: Drückt man einmal auf den Button, so wird das LED-Licht zur Orientierung im Dunklen aktiviert; ein doppelter Knopfdruck startet die Kamera-App.

Samsung_Galaxy_Xcover-3

Die technischen Daten des Smartphones gestalten sich wenig spektakulär: Das Galaxy Xcover 3 besitzt einen 1,2 GHz Marvell PXA 1908 Quad-Core-Prozessor, der von 1,5 GB RAM unterstützt wird. Beim Display setzt Samsung auf ein 4,5 Zoll in der Diagonale messendes TFT-Panel mit einer etwas mageren Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Hinzu kommen 8 GB großer Speicher für eigene Daten, der mittels microSD-Karte um 64 GB erweitert werden kann. Ferner sind es eine 5-MP-Haupt- und eine 2-MP-Kamera auf der Vorderseite verbaut. Für ausreichend Energie soll ein 2.200 mAh großer Akku sorgen. Softwareseitig erwartet Käufer Android 4.4 KitKat mit Samsungs Sicherheitslösung Samsung KNOX 2.2 sowie vorinstalliertem Kartenmaterial.

Laut Samsung ist das Galaxy Xcover 3 ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro im deutschen Handel erhältlich. Einige Onlinehändler, wie etwa Cyberport und Amazon, haben das Smartphone sogar bereits in ihr Sortiment aufgenommen.

Samsung Galaxy Xcover 3 bei Cyberport *   Samsung Galaxy Xcover 3 bei Amazon *

Quelle: Samsung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung