Sony Ericsson Xperia Play

Robert Weber

Oft haben außergewöhnliche und einzigartige Smartphones oder Tablets sehr viel Erfolg und zeigen der Konkurrenz, dass es auch anders gehen kann. Mindestens genauso oft haben einzigartige Geräte aber auch keinen großen Erfolg. Und das Sony Ericsson Xperia Play würde ich persönlich eher zu der zweiten Kategorie zählen, denn ich wüsste nicht, dass es allzu oft verkauft wurde. Die Idee, die dahinter steckt finde ich aber sehr gut und denke, dass ein ordentlicher Nachfolger durchaus erfolgreich sein könnte.

Das ist in erster Linie an die etwas jüngere Generation gerichtet. Es ist das erste und bisher einzige „Playstation-Smartphone“. In erster Linie ist es ein ganz normales Android Smartphone aus dem Hause Sony Ericsson. Doch auf den zweiten Blick erkennen wir, dass man ein Gamepad herausfahren kann. Dieser hat das Design eines Playstation Controllers und soll das mobile Gaming verbessern. Wir haben bisher auch einige Titel gesehen, die zuerst exklusiv nur für das Xperia Play erschienen waren. Die Idee ist gut, doch die verbaute Hardware ist für ein Gaming Smartphone nicht unbedingt optimal.

Es kommt nämlich nur eine Qualcomm Snapdragon MSM8255 1 GHz Prozessor zum Einsatz, der von der Adreno 205 GPU unterstützt wird. Außerdem hat das Xperia Play noch 512 Megabyte an Arbeitsspeicher und 1 Gigabyte an internem Speicher im Angebot. Der interne Speicher kann mithilfe einer Speicherkarte noch erweitert werden. Das Display ist mit den 4 Zoll fürs Gaming auch etwas zu klein und löst leider nur mit 480 x 854 Pixeln auf. Ein HDMI-Anschluss fehlt leider auch. Doch insgesamt finde ich das Xperia Play richtig klasse. Richtige Gaming Fans würden sich aber sicherlich über eine bessere Hardware freuen, mit der auch aufwendigere Spiele einwandfrei gespielt werden können.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sony Ericsson Xperia Play

  • Minecraft Mobile - Die Minecraft Pocket Edition

    Minecraft Mobile - Die Minecraft Pocket Edition

    Es war nur eine Frage der Zeit, bis Minecraft Mobile erscheinen würde. Auf dem PC war Minecraft ein absoluter Monster-Hit und den florierenden Mobile-Markt möchte sich Erfinder Notch mit seinem eigens gegründeten Entwicklerstudio Mojang natürlich nicht entgehen lassen.
    Robin Schweiger
  • Sony Ericsson Xperia Play: Kommt das ICS-Upgrade doch?

    Sony Ericsson Xperia Play: Kommt das ICS-Upgrade doch?

    Ende Mai hatten wir vermelden müssen, dass das Sony Ericsson Xperia Play, von uns zuweilen liebevoll SEXPlay genannt, keine Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich mehr erhalten würde. Als Grund nannte Sony, dass die Gaming-Funktionalität im Zusammenhang mit ICS nicht ausreichend performant funktioniere. Völlig überraschend ist nun aber doch noch eine ICS-Firmware für das Gerät aufgetaucht.
    Amir Tamannai 10
  • Sony Ericsson Xperia Play: Android 4.0-Update steht in den Sternen

    Sony Ericsson Xperia Play: Android 4.0-Update steht in den Sternen

    Bisher fand ich Sony eigentlich recht sympathisch in seiner Update-Politik. Der Hersteller ist nicht perfekt, wenn es um die Austeilung neuer Android-Versionen geht, man hatte aber eine gewisse Transparenz. So wurde schließlich angekündigt, dass alle 2011er-Modelle der Xperia-Reihe Android 4.0 erhalten werden. Dieses Versprechen scheint sich nun lautlos in Rauch aufgelöst zu haben.
    Andre Reinhardt 5
  • Sony Ericsson Xperia Play: Android 4.0-Update kommt ab Ende Mai

    Sony Ericsson Xperia Play: Android 4.0-Update kommt ab Ende Mai

    Das Xperia Play ist wohl eines der gelungeneren Spiele-Smartphones der Geschichte. Da ist es auch erfreulich, dass Sony das Gerät nicht versauern lässt und gerade das Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update vorbereitet. Bei dieser Vorbereitung werden löblicherweise auch die Käufer selbst mit einbezogen.
    Andre Reinhardt 1
  • Sony Ericsson Xperia Play Update in der Betaphase

    Sony Ericsson Xperia Play Update in der Betaphase

    Sony glänzt in unserem Kanal nicht gerade mit kontinuierlicher Anwesenheit. Die Xperia S Geräte sind auf dem Markt – ja und das war es auch schon. Dafür bemühen sich die Jungs um ihre Bestandskunden. Super! Das Xperia Play hat nun eine neue ICS Beta ROM erhalten.
    Jens Herforth
  • Sony Ericsson Xperia Play: Lara Croft GoL und Reckless Racing 2 kommen

    Sony Ericsson Xperia Play: Lara Croft GoL und Reckless Racing 2 kommen

    Sony und Ericsson gehen bald getrennte Wege, Besitzer des Xperia Play müssen deswegen aber nicht den Kopf hängen lassen, denn zumindest hinsichtlich des Spielefutters sieht es für das PlayStation-Phone weiterhin gut aus: Das ausgezeichnete Lara Croft and the Guardian of Light sowie das Rennspiel Reckless Racing 2 kommen im November und Dezember zunächst als Exklusiv-Titel aufs Play.
    Amir Tamannai 3
  • Sony Ericsson Xperia Play: Update auf Android 2.3.4 bringt 720p-Videoaufnahme

    Sony Ericsson Xperia Play: Update auf Android 2.3.4 bringt 720p-Videoaufnahme

    Na, das hat ja gedauert: Statt, dass Sony Ericsson meinem „Lieblings“-Smartphone, dem Xperia Play, von Anfang an die Möglichkeit der Videoaufnahme in 720p-Auflösung spendiert hätte, wird diese jetzt erst nachgereicht. So können Besitzer des PlayStation-Phones mit dem jüngsten Update auf Android 2.3.4 nun auch endlich ihre Haustiere in 1280 x 720 Pixeln digital konservieren.
    Amir Tamannai
  • Sony Ericsson Xperia Play: Alle PSX-Games per Emulator-Hack spielen

    Sony Ericsson Xperia Play: Alle PSX-Games per Emulator-Hack spielen

    Das Sony Ericsson Xperia Play wird im Volksmund auch Playstation Phone genannt. Nicht ganz zu unrecht, schließlich ist es damit möglich, alte PSX-Klassiker auf dem Gerät zu spielen. Bis jetzt war es von Sony (Ericsson) abhängig, welche dieser Games auf dem Konsolophon zockbar sind. Ein findiger Hacker hat nun jedoch eine Möglichkeit in der Emulationssoftware von Sony entdeckt, dank der beliebige CD-Images auf dem...
    Frank Ritter
  • Minecraft für Android kommt, zunächst exklusiv aufs Xperia Play

    Minecraft für Android kommt, zunächst exklusiv aufs Xperia Play

    Sieht so aus, als hätten wir bald wieder einen Anlass unser Sony Ericsson Xperia Play herauszukramen: Der virtuelle Welten-Baukasten Minecraft kommt zunächst exklusiv für das PlayStation-Phone, bevor er dann für alle anderen Android-Geräte zur Verfügung stehen wird.
    Amir Tamannai 3
* gesponsorter Link