Sony Ericsson Xperia Play: Update auf Android 2.3.4 bringt 720p-Videoaufnahme

Amir Tamannai

Na, das hat ja gedauert: Statt, dass Sony Ericsson meinem „Lieblings“-Smartphone, dem Xperia Play, von Anfang an die Möglichkeit der Videoaufnahme in 720p-Auflösung spendiert hätte, wird diese jetzt erst nachgereicht. So können Besitzer des PlayStation-Phones mit dem jüngsten Update auf Android 2.3.4 nun auch endlich ihre Haustiere in 1280 x 720 Pixeln digital konservieren.

Sony Ericsson Xperia Play: Update auf Android 2.3.4 bringt 720p-Videoaufnahme

In den USA wird das Update auf Gingerbread 2.3.4 offensichtlich bereits auf das Xperia Play ausgerollt, wir gehen davon aus, dass es auch hierzulande stündlich eintreffen wird. Bevor wir das mit unserem Redaktions-„Play“ testen können, hier aber erst mal ein ganz kurzer Vorgeschmack auf die tollen, hochauflösenden Videos, die Besitzer des PlayStation-Phones künftig werden drehen können:


Video von xda-developers (YouTube-Direktlink)

Ach ja, das Update bringt nicht nur einfach 720p-Videoaufnahme, sondern auch noch „kontinuierlicher Autofokus“ – die Kamera des Play versucht also, während der Aufnahme automatisch das jeweils aufgenommene Objekt scharf zu stellen. Nice, sofern es denn funktioniert.

xda-developers [via phandroid.com]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung