Sony Ericsson Xperia Pro: Hands-on-Video vom Schiebetastatur-Smartphone

Frank Ritter 1

Das Sony Ericsson Xperia Pro wurde bereits im Februar 2011 auf dem Mobile World Congress angekündigt, kommt allerdings erst im Oktober auf den Markt. Grund für diese Verschiebungen waren die Katastrophen im Frühjahr in Japan, durch die Sony Ericsson empfindliche Produktionseinbußen bei Gerätekomponenten zu erleiden hatte. Im Oktober kommt das Xperia Pro aber endlich. Ob das Gerät etwas taugt, kann man anhand eines ersten Unboxing- und Hands-on-Videos bereits (teilweise) einschätzen.

Sony Ericsson Xperia Pro: Hands-on-Video vom Schiebetastatur-Smartphone

Das Video stammt von se-first.com und präsentiert vor etwas anstrengender Hintergrundmusik gleich alle drei Farbvarianten des Xperia Pro: Rot, Schwarz und Silber.

Hier die technischen Daten des Xperia Pro:

  • 1 GHz Snapdragon Single Core-CPU mit Adreno 205 GPU
  • QWERTZ-Ausziehtastatur
  • 3.7-Zoll-Screen in FWGA-Auflösung (854 x 480), mit Reality Display und Mobile BRAVIA-Engine
  • Kratzergeschütztes Display
  • WLAN, DLNA, GPS, HDMI-Ausgang, USB 2.0
  • 8 MP-Kamera mit LED-Blitz und Exmor R-Sensor
  • Frontkamera mit 0,3 MP
  • 1 GB interner Speicher
  • 8 GB microSD-Speicherkarte
  • Android 2.3.4 „Gingerbread“ (inklusive der letzten SE-Software-Goodies)

Und wie gut ist das Xperia Pro? Nun der verbaute Prozessor wäre in Sachen Performance sogar schon etwas veraltet gewesen, wenn das Xperia Pro Anfang des Jahres herausgekommen wäre. Die Verzögerung durch die Ereignisse in Japan haben den Marktchancen des Xperia Pro sicher auch nicht gutgetan.

Allerdings versteht es Sony Ericsson meiner Meinung nach sehr gut, aus „schwacher“ Hardware (die de facto immer noch konkurrenzfähig ist) durch gut angepasste Software noch sehr viel rauszuholen. Weder über den Exmor R Sensor in der 8 MP Kamera noch den Einführungspreis von knapp über 300 Euro lässt sich meckern. Außerdem zeigt sich Sony Ericsson in jüngster Zeit sehr offen gegenüber Entwicklern und bastelfreudigen Fans, die ihr Android-Gerät, zum Beispiel mit Custom ROMs, modifizieren wollen. Mit der neuesten SE-Firmwareversion auf Basis von Android 2.3.4 halten ein paar weitere sehr coole Funktionen Einzug in das Xperia Pro. Was wir noch nicht einschätzen können, ist die Qualität der Hardware-Tastatur. Wir bemühen uns aber um ein Testgerät, um auch hierzu eine Einschätzung nachliefern zu können.

se-first.com: Unboxing Video Xperia Pro [via xperiablog, Android Authority]

>> Ericsson Xperia Pro bei Amazon vorbestellen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung