Sony Smartwatch Review

Jens Herforth 5

Während Google an einer Brille als mobile Erweiterung arbeitet, sitzt Sony an einer Uhr. Ich hatte schon im Januar von Uhren mit Touch-Display geschrieben, jetzt habe ich schon mal die wesentlich günstigere Variante zur i’m Watch am Arm. Die Sony Smartwatch im Review.

Sony Smartwatch Review

Unser Testgerät kommt direkt von Sony, vielen Dank für die schnelle Zusendung!

Sony Smartwatch Werbung.
Wie beginnt man ein Review zu einem Gadget? Die Sony Smartwatch ist eine Display-Erweiterung eures bereits existierenden Smartphones, mehr nicht. Ohne eine externe Quelle wird diese Uhr nicht funktionieren. Apps laufen nur in Verbindung mit dem Android-Device und auch surfen kann man mit der Arm-Verschönerung nicht. Was hat sich Sony also dabei gedacht?

bei Amazon kaufen *

Sony Smartwatch 01
Sony Smartwatch 07

In erster Linie soll das Surf-Verhalten nicht komplett umgestellt, sondern erweitert werden! Wozu soll man ständig das Handy aus der Tasche holen um den Musiktitel zu wechseln, das künftige Wetter einzusehen oder die Tweets zu checken? All dass sind unglaublich kurzweilige Aktionen, die immer wieder auf die Akkulaufzeit des Smartphones drücken. Die Smartwatch setzt hier an und vibriert bei eingehenden Tweets, E-Mails, Facebook Posts oder was auch immer sich die fleißigen Entwickler noch einfallen lassen.

Sony Smartwatch 03
 
Sony Smartwatch 05

Die Uhr ist auf dem ersten Blick sehr gut verarbeitet. Es gibt keine Spaltmaße zwischen Display und Rahmen, der Power Button ist perfekt eingefasst, hier wackelt nichts. Die Lademöglichkeit ist mit einem modifizierten USB-Stecker gelöst worden. Die Uhr wird wie ein Clip um das Gummi-Armband oder ein eigenes Wunsch-Armband gelegt. Mit dem beigelegten Zubehör kann jedes Armband zu einer Smartwatch modifiziert werden. Sehr gut Sony!

bei Amazon kaufen *

Sony’s Uhr macht einen sehr hochwertigen Eindruck und weckt den Spieltrieb in mir. Leider ist der Android-Markt noch nicht so vollgepackt mit nützlichen App-Erweiterungen, hier sollte Sony schleunigst hochwertige Apps produzieren lassen und diese auch auflisten! Auch Erweiterungen für die großen Apps im Market wäre Sinnvoll. Leider kann ich z.B. kein Whatsapp auf der Smartwatch nutzen, bisher jedenfalls.

Sony Smartwatch 02
 
Sony Smartwatch 06

Der erste Eindruck ist positiv. Die Smartwatch ist super verarbeitet, der Akku hält trotz aktiver Synchronisierung von GMail, Twitter und Facebook schon mind. 24 Stunden und die Push-Benachrichtigungen vibrieren spürbar am Arm. Einen kompletten Testbericht erhaltet ihr in den nächsten Tagen, wenn ich die Smartwatch auf Alltagstauglichkeit, Display und Ausdauer ausführliche getestet habe.

bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung