Sony Xperia E5: Release, technische Daten, Bilder und Preis

Philipp Gombert 2

Mit dem Xperia E5 bedient Sony ab dem dritten Quartal 2016 das Einsteiger-Segment. Insbesondere die gute Kamera sticht heraus, allerdings machen auch die übrigen Komponenten einen ordentlichen Eindruck. Kompromisse möchte Sony zu einem Preis von 199 Euro weitgehend vermeiden.

Das HD-Display misst 5,5 Zoll in der Diagonale, der Prozessor kommt aus dem Hause MediaTek mit vier Kernen je 1,3 GHz. Hört sich schon nicht schlecht an, hervorzuheben ist jedoch vor allem die 13-MP-Hauptkamera inklusive Sonys Exmor-RS-Sensor. Auch die Integration von NFC ist in diesem Preissegment nicht selbstverständlich. Insgesamt ein gutes Gesamtpaket in den Farben Schwarz und Weiß für das kleine Budget. Zu welchem Termin des Xperia E5 genau erhältlich sein wird, ist unbekannt. Sony fasst den Veröffentlichungszeitraum recht großzügig und gibt das dritte Quartal 2016 an.

Sony Xperia E5: Technische Daten im Überblick

Display 5-Zoll-TFT-Display, 1.280 x 720 Pixel, kratzfest
Prozessor MediaTek MT6735, Quad-Core, 1,3 Ghz
Arbeitsspeicher 1,5 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte (bis zu 200 GB)
Hauptkamera 13 MP, Sony Exmor RS Sensor
Frontkamera 5 MP
Akku 2.300 mAh
Farben Weiß, Schwarz
Maße 144 x 69 x 8,2 mm
Gewicht 147 Gramm
Sonstiges NFC, LTE, UKW-Radio

Sony Xperia E5: Bildergalerie

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sony Xperia E5

* Werbung