Sony Xperia M4 Aqua: Technische Daten, Release, Preis, Bilder, Videos

Oliver Janko

Sony hat im Rahmen des MWC 2015 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Das Xperia M4 Aqua kommt, wie unschwer am Namen zu erkennen, mit einem wasserdichten Gehäuse daher.

Für ausreichend Leistung soll ein Snapdragon 615-Prozessor sorgen, dessen acht Kerne mit maximal 1,5 GHz getaktet sind. Dem 64-Bit-Prozessor stehen 2 GB RAM, Android 5.0 Lollipop und 8 GB interner Speicher zur Seite, letzterer lässt sich mittels microSD-Karten um bis zu 32 GB erweitern.

Sony Xperia M4 Aqua.

Das HD-Display misst fünf Zoll in der Diagonale, Sony folgt damit dem aktuellen Trend. Die Auflösung von 720p (1.280 x 720 Pixel) ist in Ordnung, allerdings nicht mehr ganz im Spitzenfeld anzusiedeln; die Pixeldichte liegt bei 294 PPI. Dafür überzeugt die Verarbeitung: Sony setzt auf ein wasserdichtes Gehäuse nach dem Industriestandard IP65/68.

Die Hauptkamera schießt Fotos mit 13 Megapixeln, die Frontkamera besitzt eine Weitwinkel-Linse und nimmt Fotos mit 5 Millionen Bildpunkten auf. Für 279 Euro soll das Sony Xperia M4 Aqua ab dem zweiten Quartal 2015 den Besitzer wechseln.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sony Xperia M4 Aqua

  • Sony Xperia: Diese Smartphones sollen Android 6.0 Marshmallow erhalten [Update: Offizielle Bestätigung]

    Sony Xperia: Diese Smartphones sollen Android 6.0 Marshmallow erhalten [Update: Offizielle Bestätigung]

    Update-Planung im Hause Sony: Eine geleakte Roadmap des japanischen Unternehmens soll preisgeben, welche Xperia-Geräte mit einer Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow versorgt werden. Während die Flaggschiff-Modelle nach der Aktualisierung auf Lollipop 5.1 mit einer Portion Mäusespeck rechnen sollen, dürfen viele Mittelklasse-Modelle sich auf einen direkten Sprung von KitKat auf Marshmallow freuen.
    Tuan Le 14
  • Sony Xperia M4 Aqua: Erster Eindruck im Video (MWC 2015)

    Sony Xperia M4 Aqua: Erster Eindruck im Video (MWC 2015)

    Mit dem Sony Xperia M4 Aqua wurde auf dem MWC 2015 ein durchaus sehr interessantes neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, welches in Kürze in Deutschland auf den Markt kommen soll. Es kann bereits jetzt zum Preis von 279€ (Link zum Angebot) vorbestellt werden und ist somit preislich sehr attraktiv aufgestellt. Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Smartphone wasserdicht, was in der Preisklasse durchaus...
    Peter Hryciuk
  • Sony Xperia: Android 5.0 Lollipop-Neuerungen im Vergleich zu KitKat

    Sony Xperia: Android 5.0 Lollipop-Neuerungen im Vergleich zu KitKat

    Android 5.0 Lollipop – darauf warten Besitzer von Sony Xperia Z3 und Co. im Moment noch. Das kürzlich vorgestellte Xperia M4 Aqua dagegen hat die neue OS-Version bereits und lässt auch einen Blick auf die Anpassungen von Sonys hauseigener Oberfläche zu: Im direkten Bildvergleich mit der alten KitKat-Version wird an vielen Stellen deutlich, dass Sony die Benutzeroberfläche stark überarbeitet hat. Zudem soll der Rollout...
    Tuan Le 10
  • Sony Xperia M4 Aqua: Wasserdichtes Smartphone mit 13-MP-Kamera vorgestellt (MWC 2015)

    Sony Xperia M4 Aqua: Wasserdichtes Smartphone mit 13-MP-Kamera vorgestellt (MWC 2015)

    Auf dem Mobile World Congress geht es aktuell ordentlich zur Sache. Eine Enthüllung folgt der nächsten Vorstellung und so gibt es auch in diesem Jahr viel zu sehen. Auch der bekannte Hersteller Sony ist vor Ort und präsentiert uns seine neuen Smartphones und Tablets wie das Xperia Z4 Tablet. Dazu gehört unter anderem auch das neue Sony Xperia M4 Aqua, welches sich durch ein 5 Zoll großes Display und eine besonders...
    Niclas Heike
* gesponsorter Link