Sony Xperia: Android 5.0 Lollipop-Neuerungen im Vergleich zu KitKat

Tuan Le 10

Android 5.0 Lollipop – darauf warten Besitzer von Sony Xperia Z3 und Co. im Moment noch. Das kürzlich vorgestellte Xperia M4 Aqua dagegen hat die neue OS-Version bereits und lässt auch einen Blick auf die Anpassungen von Sonys hauseigener Oberfläche zu: Im direkten Bildvergleich mit der alten KitKat-Version wird an vielen Stellen deutlich, dass Sony die Benutzeroberfläche stark überarbeitet hat. Zudem soll der Rollout des Updates, zumindest in Indonesien, schon bald beginnen.

Sony Xperia: Android 5.0 Lollipop-Neuerungen im Vergleich zu KitKat

An anderer Stelle freuen sich die ersten Smartphone-Nutzer bereits auf Android 5.1, doch für Besitzer der Xperia-Geräte von Sony gilt es zunächst einmal, den großen Sprung von Android 4.4 KitKat auf Android 5.0 Lollipop zu schaffen. Sony hat zwar bereits zugesagt, dass sämtliche Geräte der Xperia Z-Reihe - sicher allerdings auch nur diese - ein Update auf Lollipop erhalten werden, auf die Umsetzung des Versprechens wartete man bislang jedoch vergebens. Immerhin liefert uns das Sony Xperia M4 Aqua, das auf dem MWC 2015 in Barcelona vorgestellt wurde, einen Blick auf die neue Benutzeroberfläche.

Sony hat optisch an vielen Stellen nachgebessert: Vor allem bei der Uhren-Applikation und den Schnelleinstellungen ist zu sehen, dass man auf die Vorlage des Material Design eingegangen und die eigene Benutzeroberfläche entsprechend angepasst hat. Die charakteristischen Elemente des Sony UI bleiben zwar bestehen, erhalten aber insgesamt einen frischen Anstrich.

Lollipop-Update für Sony-Geräte in Indonesien ab nächster Woche

Spannend bleibt natürlich weiterhin die Frage, wann mit der Aktualisierung für die Nutzer zu rechnen ist. Die indonesische Sony-Niederlassung hat die Aktualisierung nun für die nächste Woche auf Facebook angekündigt, allerdings dabei verschwiegen, welche Smartphones konkret mit der neuen Software-Version versehen werden. Zumindest ein Changelog liefert man den Nutzern, unter anderem ist hier die Rede von einer verbesserten Benutzeroberfläche, darunter auch der für Lollipop typische Lockscreen, die Unterstützung von mehreren Benutzerkonten sowie die Möglichkeit, Apps auf der externen Speicherkarte auszulagern.

Sony Xperia M4 Aqua bei Amazon *

Quelle: Phone Arena, Xperia Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung