Ab sofort: Sony Xperia XZ Premium vorbestellen und 299-Euro-Kopfhörer geschenkt bekommen

Thomas Lumesberger 5

Auf dem MWC 2017 hat Sony vier neue Smartphones vorgestellt, darunter das Xperia XZ Premium. Wer das Gerät vorbestellt, bekommt ab sofort Sonys MDR-100ABN-Kopfhörer im Wert von 299 Euro kostenlos dazu.

Ab sofort: Sony Xperia XZ Premium vorbestellen und 299-Euro-Kopfhörer geschenkt bekommen
Update vom 03.05.2017, 16:50 Uhr: Die Geräte können ab sofort auf der Sony-Webseite (siehe unten) registriert werden.


Originalmeldung:

Bei der Vorstellung des Xperia XZ Premium konnte der Hersteller noch nicht genau sagen, wann das Gerät in Deutschland aufschlagen wird. Wir wissen jetzt allerdings den genauen Termin: Ab dem 1. Juni wird das neue Smartphone von Sony im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 749 Euro.

Gleichzeitig zum Release-Termin hat Sony eine Vorverkaufsaktion gestartet, bei der sich alle Vorbesteller des Sony Xperia XZ Premium Over-Ear-Kopfhörer im Wert von 299 Euro sichern können. Konkret handelt es sich um das Modell Sony MDR-100ABN. Das Headset lässt sich über Bluetooth verbinden, kann mit Noise-Cancelling-Feature sowie der Unterstützung von High-Resolution Audio aufwarten.

Um sich die Gratis-Kopfhörer zu sichern, muss das Sony Xperia XZ Premium im Zeitraum zwischen 2. und 31. Mai vorbestellt werden. Anschließend müssen die Vorbesteller ihr Smartphone bis 31. Juli auf der Sony-Webseite registrieren. Nach der erfolgreichen Registrierung werden die Kopfhörer innerhalb von 45 Tagen zugesandt.

Sony Xperia XZ Premium im Hands-On: 4K-Smartphone mit Snapdragon 835 und 960-FPS-Zeitlupe.

Sony Xperia XZ Premium: Technische Daten im Überblick

Im Inneren des Sony Xperia XZ Premium befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 835. Dieser wird von einem Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 4 GB flankiert. Der interne Speicher beläuft sich auf 64 GB und kann bei Bedarf via microSD-Karte um bis zu 265 GB erweitert werden. Die Kamera an der Rückseite löst mit 19 MP auf, während der Linse an der Front ein 13-MP-Sensor zugrunde liegt. Angezeigt werden die geschossenen Fotos schließlich auf dem TRILUMINOS-Bildschirm, der eine Diagonale von 5,5 Zoll misst und über eine Auflösung von 4K (3.840 x 2.160 Pixel) verfügt. Dieser unterstützt zudem HDR, wodurch ein erweiterter Farbraum sowie ein höherer Kontrast ermöglicht werden soll. Die Kapazität des Akkus beläuft sich auf 3.230 mAh.

Quelle: SmartWeb, Teltarif

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung