Sony Xperia XZ4: Video zeigt beeindruckende Fähigkeiten der 3D-Kamera

Peter Hryciuk 4

Sony wird im Rahmen des MWC 2019 das Xperia XZ4 als neues High-End-Smartphone vorstellen. Bereits jetzt macht das japanische Unternehmen Werbung für die neue Kamera. In einem Video werden die verschiedenen Einsatzzwecke der 3D-Kamera demonstriert.

Sony Xperia XZ4: Video zeigt beeindruckende Fähigkeiten der 3D-Kamera
Bildquelle: GIGA.

Sony Xperia XZ4: 3D-Kamera durch Time-of-Flight-Sensor

Das Sony Xperia XZ4 wird eine komplett neue Triple-Kamera mit einer Auflösung von bis zu 52 MP und einem ToF-Sensor erhalten. Was dieser Sensor drauf hat und welche Funktionen damit möglich sind, zeigt das neue Video, das Sony vor der Präsentation des Smartphones veröffentlicht. Eins vorweg: Das Xperia XZ4 ist in diesem Video nicht zu sehen. Sony demonstriert die Funktionen mit Dummy-Handys. Die Ergebnisse wirken aber sehr beeindruckend. Man merkt, dass Sony sich für diesen neuen Sensor nützliche Features ausgedacht hat:

Sony: 3D-Kamera mit DepthSense demonstriert.

Bereits zu Beginn des Videos werden die Möglichkeiten des 3D-Sensors in Verbindung mit einer durchdachten Software aufgezeigt. Sony möchte die Kommunikation der Menschen verbessern und die Interaktion erweitern. So können bestimmte Nachrichten im Raum oder an Gegenständen hinterlassen werden, die man nur mit einem Sony-Smartphone abrufen kann. Genau da, wo die Nachricht in den Raum gezeichnet wurde, bleibt sie für den Empfänger stehen und entfaltet ihr ganzes Potenzial. Der Nutzer des Xperia XZ4 sieht also in einer zusätzlichen Dimension neue Informationen.

Dabei können die Informationen nicht nur kurzzeitig gespeichert werden, sondern über Jahre, wie das Video beweist. So kann man bestimmte Erlebnisse an dem jeweiligen Ort immer und immer wieder abrufen. Eine sehr coole Idee, wie wir finden.

So soll das Sony Xperia XZ4 aussehen:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Sony Xperia XZ4 in Bildern: Ein Blick auf das umwerfende Top-Smartphone für 2019.

Sony Xperia XZ3 bei Amazon kaufen *

Sony Xperia XZ4: 3D-Kamera kann noch mehr

Die Kamera-App des Sony Xperia XZ4 kann aber noch mehr. Es können zusätzliche Informationen in Bildern eingefügt werden, man kann mit dem Smartphone und mehreren Nutzern Spiele in der erweiterten Realität spielen und besser shoppen. Ein Verkäufer kann ein Produkt mit den echten Außenmaßen einscannen und der Käufer kann sich das Produkt in Originalgröße bei sich durch das Smartphone anschauen. So kann man einen Größenvergleich machen oder es im Raum an der vorgesehenen Stelle platzieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Sony hat bereits in der Vergangenheit 3D-Kamera-Features in seine Smartphones integriert. So ließ sich beispielsweise beim Xperia XZ2 Premium der Kopf einscannen und als Figur nutzen. Verrückte Idee, die sich nicht durchgesetzt hat. Auch einige der im Video gezeigten Features sind nicht wirklich neu. Das Spielen in der erweiterten Realität hat Apple schon vor einige Zeit auf dem iPhone gezeigt. Hat sich bis heute auch nicht wirklich durchgesetzt. Insgesamt also eine beeindruckende Demonstration der Fähigkeiten des kommenden Xperia XZ4 – ob man alle Features dann auch wirklich verwendet, ist eine andere Frage. Was denkt ihr?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung