Reset beim Sony Xperia Z durchführen – so geht's

Robert Schanze

Mit einem Hard-Reset könnt ihr das Sony Xperia Z auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wir erklären, welche Tasten ihr dafür drücken müsst.

Hinweis: Bei einem Hard-Reset gehen alle Einstellungen sowie eure Dateien verloren. Sichert diese vorher beispielsweise auf eine SD-Karte.

So macht ihr einen Hard-Reset beim Sony Xperia Z

  1. Schaltet das Sony Xperia Z komplett aus.
  2. Drückt gleichzeitig die Power-, die Leiser- und die Lauter-Taste, bis ihr ein neues Menü seht.
  3. Wählt mit den Lautstärke-Tasten den Eintrag „recovery option“ aus.
  4. Bestätigt mit der Power-Taste.
  5. Sobald ihr das Android-Logo seht, haltet ihr die Leiser- und Lauter-Taste gedrückt.
  6. Ihr werdet in das gewählte Menü weitergeleitet.
  7. Wählt mit den Lautstärke-Tasten den Eintrag „Wipe data/Factory Reset“ aus.
  8. Bestätigt mit der Power-Taste.
  9. Wartet, bis das Sony Xperia Z auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.
Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Sony Xperia XZ2 Premium: So beeindruckend sind die Fotos der Dual-Kamera

Danach sollte das Handy neu starten. Falls etwas nicht geklappt hat, schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung