1 von 8

So gut wie alle Hersteller setzen derzeit auf Smartphone-Flaggschiffe, deren Display jenseits der 5 Zoll-Grenze liegen. Vielen gefällt das, vielen ist das aber schlichtweg zu groß. Natürlich gibt es auch zahlreiche Smartphones, deren Dipslay kleiner ist, allerdings müssen hierbei dann auch einige Abstriche in Sachen Technik gemacht werde.

Das einzige Unternehmen, das bisher auch ein kleineres Gerät mit Highend-Spezifikationen ausgestattet hat,  lautet Sony, das mit dem Xperia Z1 compact vor nicht allzu langer Zeit ein wirklich sehr interessantes Android-Smartphone vorgestellt hat.

Dieses Gerät hat sich der Industriedesigner Asbjørn Mejlvang nun als Ausgangspunkt für sein wirklich sehr schickes Konzept des Sony Nexus Compact genommen. Wie auch beim Z1 compact hat dieses ein 4,3 Zoll großen Bildschirm, allerdings ist das Display des Konzepts mit einer Full HD-Auflösung (also 1920 x 1080 Pixel) und damit besser ausgestattet. Was der Designer sich sonst noch so für das Sony Nexus Compact wünscht, könnt ihr euch in der folgenden Bilderstrecke anschauen.