Sony: Xperia Z1s passierte FCC-Zertifizierung (Gerücht)

Martin Malischek

Mit dem Namen „Amami“ ließ Sony ein Gerät durch die FCC-Zertifizierung laufen. Vermutet wird das Sony Xperia Z1s, der kleine Bruder mit den gleichen Spezifikationen des Flaggschiffes Z1 von Sony.

In Asien ist die kleine Version von Sonys Flaggschiff bereits erhältlich, unter dem Namen Z1f. Das Besondere hieran: Das Gerät hat die gleiche Hardware wie der große Bruder. Abstriche gibt es lediglich beim Display. Vor kurzem tauchte ein Gerät mit dem Namen „Z1s“ auf Sonys Homepage auf, hinter dem die europäische und amerikanische Version des Geräts vermutet wird.

Sony äußerte sich nicht zu den Gerüchten, es scheint jedoch sehr wahrscheinlich, dass das Gerät auch nach Europa kommen wird. Hinter dem Gerät Son D5503 Amami, welches die FCC-Zertifizierung durchlief, könnte sich durchaus das Z1s verstecken, da es die gleichen Specs hat, wie das Z1f.

Sollte es sich dabei also tatsächlich um das Sony Xperia Z1s handeln, wäre es nicht mehr weit von einem Veröffentlichungstermin entfernt.

Quelle: pocket-lint

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung