Sony Xperia Z1: Hochauflösende Pressebilder geleakt

Amir Tamannai 16

Sonys Xperia Z1 ist wohl eines der schlecht gehütetsten Geheimnisse aus den Reihen der Oberklasse-Smartphones. Eigentlich sollte es erst am Mittwoch im Vorfeld der IFA präsentiert werden, dank zig Bilder-Leaks wissen wir aber schon jetzt ziemlich genau, wie Sonys nächstes Flaggschiff aussehen wird und welche Komponenten die Japaner dem vormals als „Honami“ gehandelten Smartphone spendieren. Als ob das aber noch nicht genug wäre, gibt es heute noch hochoffizielle und vor allem hochauflösende Renderbilder des schicken 5-Zollers.

Für die morgige Pressekonferenz von Sony bleibt damit zwar kaum noch Raum für Überraschungen, nichtsdestotrotz — so sieht das Xperia Z1 komplett, von vorne, hinten und der Seite und im Detail aus:

Sony-Xperia-Z1-Front

Sony-Xperia-Z1-back

Sony-Xperia-Z1-left
Sony-Xperia-Z1-right

Schick, schick, schick — das Z1 gefällt uns auf diesen Bildern noch besser, als die bisherige Xperia-Kollektion, was zum einen am dezent zweifarbig gehaltenen Rahmen liegt. Es scheint aber zum anderen tatsächlich auch deutlich dicker zu sein, als wir das zuletzt von der sehr fragilen Flaggschiffen Xperia Z (Test) oder Xperia Z Ultra gewohnt waren. Ein mutiger Schritt von Sony, denn während sich die meisten Hersteller nach wie vor damit brüsten, möglichst dünne Geräte bauen zu können, scheinen die Japaner im Sinne der Ergonomie beim Z1 einfach ein paar Pfunde draufzulegen — und warum auch nicht, denn dass sie dünn können, haben sie ja bereits bewiesen.

Ebenfalls augenfällig und den obigen Punkt unterstreichend: Sowohl das Display als auch die Rückseite scheinen nicht mehr ganz in den Rahmen eingenommen zu werden, sondern ein wenig überzustehen — ungewöhnlich, aber im Ergebnis nicht unattraktiv.

Trotzdem wir nun als bis ins Detail wissen, wie das Sony Xperia Z1 aussieht, werden wir natürlich auf der morgigen Pressekonferenz von Sony zugegen sein und uns die offizielle Vorstellung ansehen. Ihr könnt übrigens live dabei sein und zwar im Livestream: Sony hat auf dem hauseigenen Blog angekündigt das Event morgen Nachmittag ab 16:00 Uhr live zu übertragen.

Quelle: Xperia Blog

Die neuesten Infos und jede Menge frische Videos aus Berlin findet man auf unserer Sonderseite zur IFA 2013.

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine News zur IFA verpassen? Einfach androidnext auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen und auf YouTube abonnieren.

Amir Tamannai
Amir Tamannai, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung