Sony Xperia Z1, Z Ultra: Firmware-Update bringt viele Verbesserungen

Andreas Floemer 14

Sonys aktuelles Flaggschiff-Smartphone Xperia Z1 und das schlanke Phablet Xperia Z Ultra erhalten ein größeres Firmware-Update, das Optimierungen für Kamera, Display und Akku bringen soll. Das Software-Paket, das auf Android 4.2 basiert, wird ab sofort in ersten Ländern Over-The-Air verteilt.

Sony Xperia Z1, Z Ultra: Firmware-Update bringt viele Verbesserungen

Wie Sony im hauseigenen Blog schreibt, habe man auf das Feedback der Community gehört und allerlei Vorschläge in das neue Update mit einbezogen. So wurden neben den üblichen Stabilitäts- und Performance-Optimierungen diverse Funktionen verfeinert und verbessert. Beispielsweise habe man bei beiden Geräten das Display rekalibriert, das Energiemanagement für eine längere Akkulaufzeit optimiert und den Exchange-Austausch für einen schnelleren Email-Sync, eine raschere Anzeige sowie den Download neuer Nachrichten überarbeitet.

Auf dem  Sony Xperia Z1 soll das frische Update einen verfeinerten Kamera-Algorithmus an Bord haben, mit dem mitunter die Bildqualität verbessert werden soll. Des Weiteren hat man die Smart Social Kamera-Plattform überarbeitet als auch die Kamera-App ausgebessert, sodass sie reibungsloser funktioniert – insbesondere beim Burst Mode, dem AR-Effekt, der „Superior-Auto“- und der Panorama-Funktion habe man Hand angelegt.

Das Update für das Xperia Z Ultra (Test) beinhaltet ferner eine optimierte Touchscreen-Sensibilität, damit Gesteneingabe, Verfassen von Texten und auch das Skizzieren mittels Finger und Styli wie Blei- und Metallstiften besser vonstatten gehen.

sony-xperia-z1-update

Das Update wird auf dem uns vorliegenden Xperia Z1 noch nicht angezeigt – allerdings hat Sony in der Zeit, in der uns das Phone vorliegt, bereits allerhand kleinere Bugfixes ausgerollt, sodass wir darauf spekulieren, dass die Japaner den Rollout für alle Besitzer eines der beiden Modelle rasch über die Bühne bringen werden. Zumindest Xperia Z1-Besitzer, die ihren Bootloader entsperrt haben und im Umgang mit dem Sony-Flashtool bewandert sind, können sich das rund 800 MB schwere Update aber auch jetzt schon aus dem XDA-Developers-Forum herunterladen und manuell installieren.

Habt ihr die Aktualisierung bereits erhalten oder habt ihr sie bereits manuell installiert? Wir freuen uns über eure Erfahrungsberichte – in den Kommentaren.

Quelle: Sony Mobile-Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung