Sony Xperia Z2: Eleganter Snapdragon 801-Bolide im Hands-On-Video [MWC 2014]

Lukas Funk 25

Wie heute berichtet, hat Sony im Rahmen des Mobile World Congress sein neues Smartphone-Flaggschiff Xperia Z2 vorgestellt. Dieses besticht nicht nur durch seine gelungene Optik, die von Aluminium und Glas dominiert wird, sondern auch durch ein knackiges Display mit Full HD-Auflösung. Kollege Frank konnte in einem ersten Hands-On-Video darauf erste Fingerabdrücke hinterlassen.

Sony Xperia Z2: Eleganter Snapdragon 801-Bolide im Hands-On-Video [MWC 2014]

Trotz der 0,2 Zoll größeren Display-Diagonale ähnelt das Sony Xperia Z2 in den Abmessungen seinem Vorgänger. Entsprechend überzeugend konnte es sich demnach die Hände des Kollegen Frank schmeicheln:

Neben seinem farbkräftigen 5,2 Zoll-Display mit Full HD-Auflösung kann das Xperia Z2 auch ordentlich Power vorweisen: neben Qualcomms neuem Snapdragon 801-Prozessor mit 2,3 GHz verfügt das Smartphone über eine Adreno 330-Grafik und 3 GB RAM. In Sachen Verarbeitung und Materialwahl bleibt Sony seiner bisherigen Linie treu und bietet einen guten Aluminium-Glas-Mix, der gleichzeitig Stabilität und Eleganz ausstrahlt. Dank 3.000 mAh Ladung sollte der Akku für einen guten Tag Nutzungsdauer oder mehr sorgen, auch wenn man unterwegs mit der 20,7 MP-Kamera das ein oder andere 4K-Video aufzeichnet und bearbeitet. Weitere Highlights sind die Aufzeichnung von HD-Videos bei 120 FPS, die das nachträgliche Einfügen eines Zeitlupeneffekts ermöglicht. Weitere Details zum Smartphone gibt es in unserem Vorstellungsartikel.

Die neuesten Infos und jede Menge frische Videos aus Barcelona findet ihr auf unserer Sonderseite zum MWC 2014.

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine News zum MWC verpassen? Einfach androidnext auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen und auf YouTube abonnieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link