Sony Xperia Z4: Internationale Veröffentlichung als Xperia Z3 Plus [Gerücht]

Tuan Le 4

Obwohl das Sony Xperia Z4 in Japan bereits offiziell vorgestellt wurde, tauchen zu dem Smartphone weiterhin Gerüchte auf. Während bereits gemutmaßt wurde, dass Sony außerhalb Japans mit einem sich vom japanischen Modell stark unterscheidenden Gerät aufwarten wird, gibt es jetzt Hinweise auf eine internationale Version des Xperia Z4. In einer Anleitung zum Zubehör des Sony Xperia Z4 ist nämlich der Name Xperia Z3+ aufgetaucht.

Sony Xperia Z4: Internationale Veröffentlichung als Xperia Z3 Plus [Gerücht]

Auf die Vorstellung des Sony Xperia Z4 wartete die versammelte Tech-Welt mit großer Vorfreude, doch als das Smartphone dann am 20. April vorgestellt worden ist, gab es insgesamt doch eher Ernüchterung. Das lag nicht nur daran, dass sich das Smartphone in der Optik wie auch bei der Hardware-Ausstattung kaum vom Vorgänger Xperia Z3 abhob, sondern dass es auch keinerlei konkreten Informationen über einen Release außerhalb Japans gab. An anderer Stelle tauchten dann Informationen zu einem Sony Xperia P2 auf, welches angeblich als neues Flaggschiff-Smartphone die Führung in Sonys Portfolio übernehmen sollte. Nun gibt es allerdings Hinweise darauf, dass ein dem Z4 ähnliches Smartphone unter dem Namen Xperia Z3+ bezeihungsweise Xperia Z3 Plus international verkauft werden soll.

sony-xperia-z4-z3-plus-leak

Die Information stammt gewissermaßen von Sony höchstpersönlich: In der Gebrauchsanweisung zum Sony SCR30 Style Cover Window Case für das neue Xperia Z4 war nämlich in der Liste der kompatiblen Geräte nicht nur das japanische Modell, sondern auch ein bislang unbekanntes Xperia Z3+ gelistet. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich hierbei um den offiziellen Namen für die internationale Version handeln wird. Auch der Name Xperia Z3 Neo war schon zuvor im Gespräch, die Behauptung, dass es noch ein echtes zweites Flaggschiff-Smartphone in diesem Jahr von Sony geben wird hält sich weiterhin hartnäckig.

Es erscheint schließlich fragwürdig, weshalb Sony ansonsten der internationalen Version den Namen Xperia Z3+ geben sollte. Möglicherweise wird im Rest der Welt ein neues Xperia Z4 vorgestellt, das mit weitaus stärkeren Spezifikationen und einem neuen Design aufwartet. Vom in Japan vorgestellten Xperia Z4 dürfte ein Großteil der Kundschaft schließlich nicht viel mitbekommen haben, da das Unternehmen das Event recht unauffällig gestaltet hat. So ganz logisch erscheint es aber nicht, dass man dem japanischen Modell trotzdem die für die Flaggschiffe reservierte Bezeichnung zugeteilt hat. Wir bleiben an der Sache auf jeden Fall dran und berichten, sobald es Neuigkeiten zum Xperia Z4 – oder Xperia Z3+ – gibt.

Quelle: Xperia Blog

Sony Xperia Z3 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link