Das Sony Xperia Z4 sowie Z Ultra werden zur CES in Las Vegas erwartet. Wie die beiden bald vorgestellten Sony-Smartphones aussehen könnten und sie möglicherweise technisch ausgestattet sind, verraten uns Leaks.

 

Sony Xperia Z3 Plus

Facts 
Sony Xperia Z3 Plus

Zwar möchte der japanische Hersteller Sony von allzu vielen Mobilgeräten im Jahr 2015 aufgrund sinkender Absatzzahlen absehen, den aktuellen Leaks zufolge wird es jedoch bei der halbjährlichen Erneuerung der Xperia-Reihe bleiben.

Neben einem geleakten Bild, welches die zukünftigen Geräte zeigen soll, sind ebenfalls mutmaßliche Spezifikationen im Umlauf. Ob die im Konzept gezeigten Z4-Smartphones von Sony tatsächlich wie abgebildet erscheinen werden, wird derzeit heftig diskutiert. Vor allem auffällig sind die extrem dünnen Ränder des Xperia Z4 Ultra.

Sony Xperia Z4: Größe & doch kleiner?

sony-xperia-z4-sony-xperia-z4-ultra

Des Weiteren soll sich die Displaygröße des Z4 zwar steigern, durch die kleineren (und durchaus realistischen Ränder) soll das Sony-Smartphone jedoch sogar etwas kleiner werden. Zusätzlich werden vom Xperia Z4 Ultra die mutmaßlichen Spezifikationen genannt, die laut Gerüchten denen des Xperia Z4 ähneln sollen.

Smartphone Sony Xperia Z4 (aus früherem Gerücht) Sony Xperia Z4 Ultra
Bildschirmgröße und Auflösung 5,5 Zoll - 2.560 x 1.440 Pixel 5,95 Zoll - 2.880 x 1.440 (18:9)
Kameras 20,7 Megapixel-Hauptkamera 20,7 Megapixel-Hauptkamera
Octa-Core-Prozessor (64-Bit) Qualcomm Snapdragon 810, 2,8 GHz je Kern Qualcomm Snapdragon 810, 2,5 GHz je Kern
Arbeitsspeicher 4 GByte nicht genannt
Interner Speicher 32 GByte nicht genannt
MicroSD-Slot nein nicht genannt
Betriebssystem (vermutet) Android 5.0 Lollipop Android 5.0 Lollipop

Sony Xperia Z4 & Z4 Ultra: Weitere mutmaßliche Details

Da die Ultra-Version des Sony-Flaggschiffes in der Regel mit besseren Spezifikationen ausgestattet ist, verwundert die niedrigere Taktrate des Z4, welche aus einem früheren Gerücht stammt. Weiter sollen die beiden kommenden Smartphones mit Stereo-Lautsprechern auf der Frontseite ausgestattet sein, wie auch im Konzept zu sehen ist.

Die Vorstellung der japanischen Flaggschiffe wird zur CES in Las Vegas im Januar, beziehungsweise auf dem MWC in Barcelona im März, erwartet.

Quelle: Stiri Telefoane, via Android Headlines

Martin Malischek
Martin Malischek, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?