Sony Xperia Z3: Entwicklervorschau von Android N veröffentlicht

Thomas Lumesberger 2

Sony macht bekanntlich einen guten Job, wenn es darum geht, AOSP-Files für seine Geräte zur Verfügung zu stellen, sobald eine neue Android-Version von Google vorgestellt wird. Etwas überraschend ist aber dann doch die Meldung, dass Sony jetzt auch die Android N Developer Preview für das Xperia Z3 offiziell unterstützt.

Eine Developer Preview außerhalb der Nexus-Serie und des Pixel C? Kaum zu glauben, aber Sony macht es tatsächlich möglich. Der japanische Hersteller hat eine Anleitung veröffentlicht, wie man sich ganz offiziell die Vorschau-Version von Android N auf sein Xperia Z3 holen kann. Die einzig beiden Voraussetzungen: Das Sony Xperia Z3 muss die Modellnummer D6603 oder D6653 tragen und es muss die PC-Software Xperia Companion auf dem Computer installiert sein.

Früheres Android N-Update bei Sony?

Irgendwelche Mehrfunktionen gegenüber den Images der Nexus-Geräte gibt es nicht. Allerdings könnte dieser Schritt eine Beschleunigung des Update-Prozesses herbeiführen. Da sich Sony bereits jetzt intensiv mit der Funktionalität der neuen Android-Version auseinandersetzt, könnte die finale Version nach der Veröffentlichung durch Google deutlich schneller auf Xperia-Geräte ausgerollt werden als es bei der Konkurrenz der Fall ist. Unter Umständen könnte das Update sogar zeitgleich mit den Nexus-Geräten verteilt werden. Auch wenn Sony bisher gute Arbeitet in Sachen Softwareupdates geleistet hat, wäre diese Neuerung natürlich gern gesehen.

Quelle: Sony

Sony Xperia Z3 bei Amazon kaufen *Sony Xperia Z3 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S6 vs Sony Xperia Z3 - Vergleich.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung