Es ist wahrlich kein Geheimnis mehr, dass Sony heute Nachmittag im Rahmen der IFA 2014 sein neues Flaggschiff Xperia Z3 vorstellen wird. Nun sind erste Pressebilder aufgetaucht, die unter anderem die neue Farbvariante Kupfer zeigen. Ebenfalls auf dem Programm steht das SmartBand Talk, ein Fitness-Armband, das offenbar mit einem E-Ink-Display ausgestattet ist.

 

IFA 2014: Live aus Halle 11.1. / Stand 15

Facts 

Erste hochauflösende Pressebilder zeigen Sonys neues Flaggschiff Xperia Z3 erstmals im Detail. Während sich das Design gegenüber dem Vorgänger kaum verändert hat und lediglich der Metallrahmen etwas runder wirkt, scheint Sony beim Z3 auf eine gedecktere Farbpalette zu setzen. So wird das Smartphone zumindest in den Farben Schwarz, Weiß, Kupfer und Minzgrün erscheinen. Gerüchte sprechen zudem davon, dass Sony erneut auf Qualcomms Snapdragon 801 als SoC und eine 20,7 MP-Kamera setzen wird.

xperia-z3-presse-leak-4
xperia-z3-presse-leak-1

Auf den Bildern ist weiterhin ein Fitnessarmband zu sehen, das scheinbar mit einem stromsparenden E-Ink-Display ausgestattet ist. Dieses könnte das Sony SmartBand SWR10 (Test) ablösen, das noch komplett ohne Display auskommen musste.

xperia-z3-presse-leak-3
xperia-z3-presse-leak-2

Im Gegensatz zum knalligen Xperia Z3 Compact wird das Xperia Z3 in gedeckteren Farben erscheinen.

Die Informationen zum Sony Xperia Z3 gesellen sich in eine Reihe weiterer Leaks zu neuen Sony-Devices. Darunter findet sich das Xperia Z3 Tablet Compact, ein Tablet mit mutmaßlicher 8 Zoll-Bildschirmdiagonale sowie das Xperia Z3 Compact, ein Smartphone mit kleinerem Formfaktor aber ähnlich starken Spezifikationen. Außerdem soll eine neue Sony SmartWatch auf dem Programm stehen.

smartband-talk-presse-leak

Heute Nachmittag um 16:00 Uhr startet in Berlin die Sony-Pressekonferenz, auf der alle fünf Geräte vorgestellt werden. Wir sind natürlich vor Ort um euch zeitnah mit offiziellen Informationen zu versorgen. Bis dahin: Auf welches der neuen Sony-Produkte seid ihr am meisten gespannt? Antworten finden im Kommentarbereich Platz.

Quelle: Xperia Blog

Die neuesten Infos und jede Menge frische Videos aus Berlin findet ihr auf unserer Sonderseite zur IFA 2014.

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine News zur IFA 2014 verpassen? Einfach androidnext auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen und auf YouTube abonnieren.

Lukas Funk
Lukas Funk, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?