Sony Xperia Z3 & Z3 Compact: Update auf Android 5.0 Lollipop freigegeben

Rafael Thiel 20

Nach Monaten des Wartens dürfen sich Besitzer eines Xperia Z3 sowie Xperia Z3 Compact freuen: das ersehnte Update auf Android 5.0 Lollipop wird ab sofort verteilt. Doch auch wer ein älteres Gerät von Sony sein Eigen nennt, muss nicht verzagen, denn schon in ungefähr zwei Wochen sollen weitere Modelle der Xperia Z-Reihe versorgt werden.

Als einer der letzten großen Hersteller hat Sony soeben damit begonnen, Android 5.0.2 Lollipop auf seine Flaggschiff-Modelle zu bringen. Das Xperia Z3 sowie das Xperia Z3 Compact werden einem Eintrag im offiziellen Blog zufolge dieser Tage endlich mit der neuen Firmware-Süßspeise Googles versorgt. Die Updatewelle beginnt in Skandinavien und den Balkanländern und soll dann allmählich in weitere Märkte schwappen. Das Update trägt die Buildnummer 23.1.A.0.690.

Sony Xperia Android 5.0 Lollipop-Clip.

In rund zwei Wochen sollen zudem weitere Modelle der Xperia Z-Reihe mit Android 5.0 ausgestattet werden – um welche genau es sich handelt, wird nicht kommuniziert. Allerdings ließ man bereits wissen, dass alle Modelle der Xperia Z-Linie über kurz oder lang in den Genuss von Lollipop kommen werden. Es bleibt ferner abzuwarten, wann Sony Android 5.1, das mittlerweile von Google freigegeben wurde, einbeziehen wird.

Material Design und Co. landen auf dem Sony Xperia Z3 und Z3 Compact

Neben den standardmäßigen Verbesserungen, die Android 5.0 mit sich bringt, wie Benachrichtigungen auf dem Lockscreen und verschiedenen Benutzerprofilen, hat der Hersteller selbstredend seiner hauseigenen Benutzeroberfläche einige Neuerungen spendiert. Über diese wurde an anderer Stelle bereits ausführlich berichtet, darum hier in aller Kürze: Die Optik wurde im Stile des Material Designs umgestaltet, verfolgt jedoch dabei einen etwas minimalistischeren Ansatz. Außerdem können Apps auf die microSD-Karte verschoben werden. Ferner wird Android for Work unterstützt.

Sobald das Update auf Android 5.0 Lollipop Deutschland erreicht, werden wir den Artikel natürlich dahingehend aktualisieren. Ebenso werden wir zeitnah berichten, wenn weitere Xperia Z-Modelle versorgt werden.

Quelle: Sony via Xperia Blog

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung