Microsoft Surface Mobile: Smartphones mit Windows 10, Beamer und Stylus geplant

Peter Hryciuk

Microsoft China hat ein Video veröffentlicht, in dem erste Details zu den Smartphones „Surface Peking“ und „Surface Slavonia“ enthüllt werden. Die „Surface Mobile“-Geräte sollen das mobile Arbeiten revolutionieren.

Microsoft Surface Mobile: Smartphones mit Windows 10, Beamer und Stylus geplant

Erste Details zu „Microsoft Surface Mobile“

Die Lumia-Smartphones sind Gesichte, doch Microsoft hat den mobilen Markt an sich noch nicht aufgegeben. In letzter Zeit werden Gerüchte immer lauter, wonach das Unternehmen eine mobile Workstation in Form eines Smartphones bauen möchte, das die Einsatzmöglichkeiten eines normalen Geräts deutlich übersteigt. Nun hat Microsoft China in einem Video genau dieses Projekt mit der Bezeichnung „Microsoft Surface Mobile“ bestätigt. Ein Leak? Oder doch eine Möglichkeit, um weiterhin im Gespräch zu bleiben und nicht komplett abgeschrieben zu werden?

Zwei Surface-Smartphones geplant

Das Video wurde zwar wieder offline gestellt, hat aber eh nur eine alte Demo gezeigt. Viel interessanter ist die Beschreibung, die wichtige Details zu den kommenden Surface-Smartphones enthüllt. Diese werden unter den Codenamen „Surface Peking“ und „Surface Slavonia“ geführt. Beide laufen mit einem Snapdragon-835-Prozessor. Dieser ARM-Prozessor unterstützt vollwertiges Windows 10 und kann über einen Emulator alle Programme ausführen, die wir von unseren normalen PCs kennen. Die Surface-Smartphones sollen die perfekte Balance zwischen Performance und Energieeffizienz bieten.

Auf dem Schreibtisch sollen die Smartphones Continuum projizieren können. Das könnte bedeuten, dass Microsoft einen Beamer verbaut hat, ähnlich wie es Samsung oder Lenovo bereits in Smartphones und Tablets durchgeführt haben. In diesem Modus soll man eine Stunde mit einem Desktop arbeiten können. Das dürfte ausreichen, um alle normalen Aufgaben auf einem großen Bildschirm erledigen zu können. Unterstützt wird weiterhin der Surface Pen und es ist ein Scharnier verbaut, das um bis zu 185 Grad aufgeklappt werden kann. Dieses wäre nützlich, um die Projektion des Beamers ausrichten zu können.

Microsoft braucht einen Neuanfang mit Windows 10

Lumia 950 XL im Test.

Mit den Surface-Mobile-Geräten könnte Microsoft einen kompletten Neustart im Smartphone-Sektor wagen und etwas auf den Markt bringen, dass es in der Form noch nie gab. Sollten sich alle Gerüchte um ein Smartphone mit vollwertigem Windows 10 bestätigen, könnte uns das schon seit Jahren ersehnte Surface Phone endlich erreichen – und dabei im Optimalfall sogar ein Notebook und einen PC ersetzen.

via ithomethewincentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link