Xiaomi Mi-2 und Oppo Find 5 - Hands-On - CES 2013

admin

Zwei asiatische Schönheiten haben wir noch auf der CES 2013 entdeckt, die bislang leider jeweils nur in China erhältlichen, aber dort sehr erfolgreichen Smartphones Xiaomi Mi-2 und das Oppo Find 5.

Das Xiaomi Mi-2 ist eines der wenigen Smartphones, die leistungsmäßig auf dem Stand der Zeit sind, aber mit 4,3 Zoll Displaydiagonale den (heutzutage) verhältnismäßig kleinen Formfaktor das Galaxy S2 bewahren. Es besitzt eine Snapdragon S4 Pro-CPU, 2 GB RAM und eine 8 MP-Kamera sowie die als Custom ROM bekannte MIUI-Software.

Das Oppo Find 5 erinnert in seinem Design an manche Sony-Smartphones wie das Xperia Arc, ist mit seinem 5-Zoll-Display und 1080p-Auflösung jedoch deutlich größer. Mit 6,9 mm Tiefe ist das Oppo Find 5, gemeinsam mit dem ZTE Grand S, das dünnste Quad Core-Smartphone überhaupt. Erstaunlicherweise schafft es der Hersteller trotzdem, einen 2500 mAh-Akku und ein 13 MP-Kameramodul mit Sonys Exmor R-Sensor in das Gehäuse zu pressen.

Im Hands-On zeigt Lukas kurz beide Geräte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Vor zwei Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich der Fingerabdrucksensor im Display des Samsung Galaxy S10 leicht austricksen lässt. Mittlerweile hat das Problem eine neue Dimension erreicht. GIGA verrät, wie ihr euch schützen könnt. Samsung hat uns zudem ein offizielles Statement geschickt.
    Peter Hryciuk 5
  • Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Randloser geht es wirklich nicht: Angeblich plant der chinesische Hersteller Oppo ein Smartphone mit Quad-Edge-Display. Alle Sensoren des Handys sollen unter den Bildschirm wandern. Ein Traum oder doch eher ein Albtraum?
    Simon Stich
  • Motorola bringt Handy-Legende zurück – aber anders als gedacht

    Motorola bringt Handy-Legende zurück – aber anders als gedacht

    Kaum ein Handy hat so einen legendären Ruf wie das Motorola RAZR. Mehr als 20 Jahre nach dem Original bringt der US-Hersteller den Klassiker nun zurück. Ein Teaser mit Vorstellungstermin wurde jetzt veröffentlicht – und gibt uns einen faszinierenden Ausblick auf die Smartphone-Zukunft. 
    Kaan Gürayer
* Werbung