Xiaomi Mi5: Release, technische Daten und Bilder

Rafael Thiel

Das Xiaomi Mi 5 wurde auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona vorgestellt. Es handelt sich um ein High-End-Smartphone und zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung mit Keramik-Gehäuse sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Spezifikationen zum Xiaomi Mi 5: Technische Daten in der Übersicht

Display 5,15 Zoll mit 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core (64 Bit)
Arbeitsspeicher 3/4 GB
Interner Speicher 32/128 GB
Kamera 16 MP mit Sony IMX298-Sensor, 6-teiliger Linse und 4-achsigem OIS
Frontkamera 4 MP
Akku 3.000 mAh
Maße 144,55 x 69,20 x 7,25 Millimeter
Gewicht 129 Gramm
Betriebssystem MIUI 7 mit Android 6.0 Marshmallow
Farben Schwarz, Weiß, Gold
Besonderheiten Fingerabdrucksensor, Dual-SIM, USB Typ C

Xiaomi Mi 5 im Hands-On-Video

Xiaomi Mi-5 im Hands-On.

Xiaomi Mi 5: Release, Preis und Verfügbarkeit

In China wird das Gerät ab dem 1. März erhältlich sein, weitere von Xiaomi bereits erschlossene Märkte wie Indien sollen kurz darauf folgen. Ein offizieller Verkaufsstart in Europa steht vorerst nicht im Raum. 1.999 CNY (umgerechnet etwa 275 Euro) wird die kleinere Version mit 32 GB kosten, die größere mit Keramik-/Glas-Gehäuse kostet 2.600 CNY (rund 360 Euro).

Alle Artikel zu Xiaomi Mi 5

  • Dreiste Fakes: Diese Smartphones werden am meisten kopiert

    Dreiste Fakes: Diese Smartphones werden am meisten kopiert

    „Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung“, schrieb schon der bekannte Schriftsteller Oscar Wilde. Auf diese fragwürdige Form der Wertschätzung dürften die meisten Smartphone-Hersteller aber wohl gerne verzichten. Die Top 10 der am meisten kopierten Smartphones birgt so einige Überraschungen – vor allem beim Verhältnis zwischen Samsung und Apple. 
    Kaan Gürayer 2
  • Endlich: Xiaomis Flaggschiff-Killer kommen nach Europa

    Endlich: Xiaomis Flaggschiff-Killer kommen nach Europa

    Seit Jahren mischt Xiaomi den Mobilfunkmarkt mit günstigen, aber dennoch gut ausgestatteten Smartphones auf. War der innovative Hersteller bisher vornehmlich in Asien aktiv, bietet Xiaomi seine Smartphones nun endlich auch in Europa an – mit einer Einschränkung. 
    Kaan Gürayer 13
  • AnTuTu: Das sind die 10 leistungsstärksten Smartphones

    AnTuTu: Das sind die 10 leistungsstärksten Smartphones

    Da bereits die erste Jahreshälfte offiziell vorüber ist, können wir einen Blick in die Datenbank von AnTuTu werfen und die 10 leistungsstärksten Smartphones küren. Bemerkenswert ist vor allem die Dominanz der chinesischen Hersteller.
    Thomas Lumesberger 8
  • Xiaomi Mi5s: Mit Ultraschall-Fingerabdruckscanner gegen PIN und Entsperrmuster

    Xiaomi Mi5s: Mit Ultraschall-Fingerabdruckscanner gegen PIN und Entsperrmuster

    Das Xiaomi Mi5 ist bereits ein paar Monate erhältlich und auch wenn das Gerät noch auf dem neuesten Stand der Technik ist, bereitet der Hersteller bereits die Ankunft des Nachfolgers vor. Das Xiaomi Mi5s genannte Smartphone wird Gerüchten zufolge in Sachen Ausstattung erneut eine Schippe drauflegen und ein druckempfindliches Display sowie einen Fingerabdruckscanner mit Ultraschall-Technik besitzen.
    Thomas Lumesberger 6
  • Patentabkommen mit Microsoft geschlossen: Kommt Xiaomi bald nach Europa?

    Patentabkommen mit Microsoft geschlossen: Kommt Xiaomi bald nach Europa?

    In Europa und den Vereinigten Staaten musste man bisher auf Xiaomi-Smartphones verzichten. Allerdings könnte es den chinesischen Hersteller künftig in den Westen ziehen. Das Unternehmen kaufte vor Kurzem 1.500 Microsoft-Patente, was als Vorstufe zu einer westlichen Expansion gedeutet werden kann.
    Philipp Gombert 1
  • Die Flaggschiff-Ära steht vor dem Ende [Kommentar]

    Die Flaggschiff-Ära steht vor dem Ende [Kommentar]

    Ein Smartphone-Flaggschiff: Das Vorzeigeprodukt eines jeden Herstellers. Und für das teuerste Pferd im Stall gibt es natürlich nur die beste Ausstattung. Doch klopft mittlerweile die Mittelklasse an die Türe der Großen — Features und Technik werden zunehmend günstiger. Dabei stellt sich die Frage, ob solche überzüchteten Spitzenmodelle nicht längst überholt sind?
    Philipp Gombert 35
  • Xiaomi Mi5 vor iPhone 6s: Das sind die 10 schnellsten Smartphones der Welt

    Xiaomi Mi5 vor iPhone 6s: Das sind die 10 schnellsten Smartphones der Welt

    Das erste Quartal des Jahres 2016 ist vorbei und wir haben damit bereits fast alle neuen Flaggschiff-Geräte zu Gesicht bekommen. Ein Grund für die Macher hinter dem bekannten AnTuTu-Benchmark eine Statistik zu veröffentlichen, die die derzeit 10 schnellsten Smartphones der Welt aufzeigt.
    Thomas Lumesberger 4
  • Xiaomi Mi5 im Test: Es hätte das beste Smartphone der Welt sein können

    Xiaomi Mi5 im Test: Es hätte das beste Smartphone der Welt sein können

    Xiaomi hat sich in den vergangenen Jahren als chinesischer Aufsteiger immer wieder durch spektakuläre Geräte in aller Munde bringen können. Mit dem Xiaomi Mi5 stellte das Unternehmen erstmals ein Smartphone auf dem MWC 2016 in Barcelona vor, parallel zum Samsung Galaxy S7. Während es in Sachen Hardware und Verarbeitung auf Augenhöhe mit den Südkoreanern ist, verwehren einige unnötige Probleme dem Gerät eine Zukunft...
    Tuan Le 17
  • Xiaomi Mi5 Pro: Keramik-Rückseite widersteht Bohrmaschine

    Xiaomi Mi5 Pro: Keramik-Rückseite widersteht Bohrmaschine

    Seitdem Smartphones in der breiten Masse angekommen sind, gibt es bei jedem Start eines neuen Flaggschiffs diverse Tests, die meist unterhaltsam sein sollen. Da wird einfach mal ein iPhone 6s Plus gegrillt, ein Samsung Galaxy S7 gekocht oder ein LG G5 von einem Auto überrollt, um zu zeigen, was die Devices aushalten. Auch das neue Xiaomi Mi5 Pro will hier natürlich nicht fehlen. Xiaomi Mi5 Pro: Härtetest zeigt Keramik-Widerstand...
    Domenic
* gesponsorter Link