Xiaomi Mi 9 im Hands-On-Video: High-End-Smartphone für unter 450 Euro

Peter Hryciuk

Das Xiaomi Mi 9 wurde für Europa vorgestellt und der Preis in Euro enthüllt. Wie erwartet ist das High-End-Smartphone im Vergleich zur Konkurrenz von Samsung, Apple, aber auch Huawei erheblich günstiger. Wir haben uns im Hands-On-Video einen ersten Eindruck verschafft.

Xiaomi Mi 9 im Hands-On (deutsch): Transparenter Preis-Leistungs-Kracher.

Xiaomi Mi 9 wird für 449 Euro in Europa verkauft

Xiaomi hat im Rahmen des MWC 2019 eine echte Bombe platzen lassen. Das neue High-End-Smartphone des chinesischen Unternehmens wird in Europa für nur 449 Euro verkauft. Es stehen zwei Konfigurationen zur Wahl:

  • Xiaomi Mi 9 mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher für 449 Euro
  • Xiaomi Mi 9 mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher für 499 Euro

Die Vorbestellungen in Spanien, Italien und Frankreich starten heute. Der Marktstart findet dort am 28. Februar 2019 statt. Es ist unklar, ob und wann das Smartphone nach Deutschland kommt.

Bei der Ausstattung muss man absolut keine Kompromisse eingehen. Man bekommt den aktuelle schnellsten Snapdragon-855-Prozessor, viel Arbeitsspeicher und internen Speicher sowie ein tolles AMOLED-Display und eine Triple-Kamera, die im ersten Foto-Test positiv überrascht hat. Selbst das iPhone XS Max wurde in dieser Disziplin geschlagen. Als kleines Schmankerl ist noch ein Fingerabdrucksensor im Display verbaut.

Optisch macht das Xiaomi Mi 9 auch etwas her. Neben der schwarzen Version bietet Xiaomi das Smartphone in zwei Ausführungen mit Farbverlauf an. Außerdem gibt es noch eine limitierte Edition in transparenter Optik. Fairerweise hat Xiaomi aber zugegeben, dass das Smartphone nicht wirklich transparent ist. Die „stilisierte Version“ sieht trotzdem spektakulär und anders aus:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones.

Xiaomi Mi 9 unterbietet Samsung, Apple, Huawei und OnePlus

Xiaomi bietet in Europa mit dem Mi 9 ein exzellentes Smartphone zum Kampfpreis an. Wenn man sich im Vergleich dazu die Preise von Samsung, Apple, Huawei und OnePlus anschaut, wundert es uns nicht, dass an diesem Handy extrem hohes Interesse besteht. Folgende Preise rufen die Konkurrenten aus:

Laut eigenen Angaben hat Xiaomi bei seinen Produkten auch nur eine Marge von 5 Prozent aufgeschlagen. Nur so lassen sich solche Preise für die beliebten Produkte ermöglichen. Das Wachstum in Europa gibt Xiaomi Recht. Das Unternehmen hat sogar einen stärkeren Zuwachs bei den Verkaufszahlen als Huawei. Was haltet ihr vom Xiaomi Mi 9 zu dem Preis?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung