Erster Teaser: Xiaomi deutet neues Smartphone an – das könnte uns erwarten

Simon Stich

Im chinesischen Netzwerk Weibo hat der Hersteller Xiaomi möglicherweise einen Nachfolger des Mi Mix 3 angekündigt – ein entsprechendes Bild lässt eigentlich keinen anderen Schluss zu. Kommt das Mi Mix 4 nun deutlich früher als erwartet? Auch ein Mi Mix 3S wäre möglich.

Erster Teaser: Xiaomi deutet neues Smartphone an – das könnte uns erwarten
Bildquelle: GIGA.

Xiaomi teasert neues Smartphone an

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat laut Notebookcheck bei Weibo ein Bild veröffentlicht, das auf ein neues Smartphone des Produzenten neugierig machen soll. Neben dem Mi Mix, dem Mi Mix 2 und Mi Mix 3 ist eine weiße Fläche zu sehen – da liegt der Schluss recht nah, dass Xiaomi schon an einem Mi Mix 4 arbeitet. Allerdings passt der Zeitplan hier nicht zu 100 Prozent. Bislang hat Xiaomi die Mi-Mix-Handys immer gegen Ende des Jahres veröffentlicht. Wird der Zyklus jetzt unterbrochen und nur ein halbes Jahr nach dem Mi Mix 3 erwartet uns jetzt schon der Nachfolger?

Möglich wäre auch, dass der Hersteller auf ein Mi Mix 3S verweist. Im April 2018 kam schließlich das Mi Mix 2S auf den Markt, da könnte nun ein Mi Mix 3S vor der Tür stehen. Gegen diese Theorie spricht allerdings, dass der Hersteller beim Teaser-Bild auf die S-Variante des Mi Mix 2 verzichtet hat.

So kündigt Xiaomi sein neues Smartphone an:

Ebenfalls möglich wäre es, dass Xiaomi weder ein Mi Mix 4 noch ein Mi Mix 3S im Auge hat, sondern lediglich auf die 5G-Variante des Mi Mix 3 verweisen möchte. Ein solches Smartphone wurde auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona angekündigt, das „sehr bald“ schon auf den Markt kommen soll. Auch in Europa soll das Handy mit 5G-Modul und schnellem Snapdragon 855 erhältlich sein, hieß es auf dem MWC.

Erste Infos zur 5G-Variante des Xiaomi Mi Mix 3 bekommt ihr in unserem Video:

Xiaomi Mi Mix 3 5G im Hands-On: Das preiswerte 5G-Smartphone.

Xiaomis Mix-Serie: Immer für Innovationen gut

Xiaomis Mix-Serie hat seit dem Release des ersten Handys im Oktober 2016 viele Fans gefunden. Die Smartphones zeichnen sich durch gute Hardware und einige Innovationen aus, die so nicht bei vielen anderen Herstellern zu finden sind. Das erste und zweite Mi Mix konnte mit besonders schmalen Rändern überzeugen – und verfrachtete die Frontkamera an den unteren Rand. Bei der dritten und aktuellen Auflage, dem Xiaomi Mi Mix 3, handelt es sich um ein Handy mit Slider-Mechanismus.

Das Xiaomi Mi Mix 3 kam im November 2018 auf den Markt und ist zu haben. Für diesen Preis gibt es ein Smartphone mit Snapdragon 845 und einer Dual-Kamera, die Fotos mit is zu 12 MP erstellen kann und über eine optische Bildstabilisierung verfügt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung