Einfach genial: Xiaomi macht sich über das OnePlus 6T lustig – und trifft ins Schwarze

Peter Hryciuk 3

Was Huawei und Samsung können, kann Xiaomi schon lange. Das chinesische Unternehmen hat die Präsentation des OnePlus 6T genutzt, um ein wenig Promo für das Pocophone F1 zu machen – und trifft dabei einen wunden Punkt.

Rechne nach: Xiaomi trollt gegen das OnePlus 6T

Pocophone F1 im Hands-On: So gut ist das Xiaomi-Handy.

Mit dem Pocophone F1 hat Xiaomi kürzlich ein Android-Smartphone auf den Markt gebracht, dass technisch sehr gut ausgestattet ist und nur . Die Strategie erinnern an das OnePlus One, die das chinesische Unternehmen OnePlus vor einigen Jahren durchgezogen hat. Mittlerweile kosten OnePlus-Smartphones sehr viel mehr, sodass Xiaomi diesen Platz ohne viel Gegenwehr einnehmen konnte. Um die Interessenten an dem OnePlus 6T für den Preispunkt zu sensibilisieren, hat Xiaomi in den sozialen Netzwerken ein wenig getrollt. Dort fordert man die Fans auf nachzurechnen:

Xiaomi spielt dort auf die Hardware des Pocophone F1 an. Das Smartphone besitzt mit dem Snapdragon 845 den gleichen Prozessor wie das OnePlus 6T, kostet aber viel weniger. Auch die anderen technischen Daten wie Speicher und Akku können sich beim Xiaomi-Smartphone sehen lassen – wie unser Test vom Pocophone F1 gezeigt hat. Mit einem Preis von knapp über 300 Euro ein echt guter Deal. Für das OnePlus 6T muss man . Ob sich der Aufpreis wohl lohnt?

Natürlich hat sich Xiaomi mit dem Prozessor und Preis nur zwei Punkte herausgesucht, in denen das Pocophone F1 im Vergleich mit dem OnePlus 6T besser oder gleichwertig ausfällt. Das OnePlus-Smartphone hat aber noch etwas mehr zu bieten, wie einen Fingerabdrucksensor im Display und ein fast pures Android-Betriebssystem, das extrem schnell arbeitet. Beiden Smartphones fehlen auch Features wie Wireless Charging oder wasserdichte Eigenschaften. Xiaomi verbaut Stereo-Lautsprecher, eine 3D-Gesichtserkennung und 3,5-mm-Klinkenbuchse, OnePlus verzichtet hingegen auf all diese Features. Dafür ist die Software beim OnePlus-Smartphone besser – aber ist das Smartphone deswegen 200 Euro mehr wert?

So schlägt sich das Pocophone F1 gegen einen weitere Konkurrenten:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Benchmark-Vergleich: Samsung Galaxy Note 9 vs. Xiaomi Pocophone F1.

Xiaomi und OnePlus werden noch härtere Gegner auf dem Smartphone-Markt

Xiaomi und OnePlus sind mittlerweile direkte Konkurrenten. Nicht nur in China, sondern mittlerweile auch in Europa und vor allem in Indien. Beide Märkte bekommen für die chinesischen Unternehmen einen immer höheren Stellenwert. Es wird also spannend sein zu sehen, wie sich dieser Wettbewerb weiterentwickelt.

via androidcommunity

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link