YotaPhone 2: Nachfolger mit E-Ink-Display auf der Rückseite

Martin Malischek 4

Alle Artikel zu YotaPhone 2

  • YotaPhone: Hands-On mit dem Dual-Screen-Smartphone [MWC 2013]

    YotaPhone: Hands-On mit dem Dual-Screen-Smartphone [MWC 2013]

    In letzter Zeit ist die Zahl der wirklich großen Innovationen auf dem Smartphone-Markt deutlich zurückgegangen – eine löbliche Ausnahme stellt das im Dezember letzten Jahres zum ersten Mal vorgestellte YotaPhone dar: Dieses bietet neben dem normalen LC-Display ein zusätzliches E-Ink-Display auf der Rückseite. Auf dem MWC 2013 hatte Amir die Gelegenheit, sich das Gerät näher anzusehen und sich einige der Features...
    Daniel Kuhn 7
  • YotaPhone: Massenproduktion hat begonnen

    YotaPhone: Massenproduktion hat begonnen

    Die meisten Smartphones unterscheiden sich nur im Design und selbst da oft nur in Details – eine große Ausnahme stellt hier das im Dezember zum ersten Mal vorgestellte YotaPhone dar: Dieses bietet neben dem normalen Display nämlich auf der Rückseite noch ein stromsparendes E-Ink-Display. Bisher existierte es lediglich als Prototyp, aber dies könnte sich bald ändern, denn soeben hat die Massenproduktion des ungewöhnlichen...
    Daniel Kuhn 5
  • YotaPhone: Neue Videos vom Prototypen des Dual-Screen-Phones

    YotaPhone: Neue Videos vom Prototypen des Dual-Screen-Phones

    Eines der spannendsten Smartphone-Konzepte der letzten Monate ist ohne Frage das YotaPhone, das neben dem normalen Smartphone-Display ein zusätzliches E-Ink-Display auf der Rückseite besitzt. Die Kollegen von The Verge haben nun einen Prototypen des Gerätes in die Finger bekommen und erste Eindrücke davon in einem Hands-On-Video festgehalten.
    Daniel Kuhn 5
  • YotaPhone: Erstes Hands-On Video des Dual Screen-Smartphones

    YotaPhone: Erstes Hands-On Video des Dual Screen-Smartphones

    Gestern hatten wir über das YotaPhone berichtet, dass dank seiner zwei Displays sehr interessant ist. Wie genau das normale Display und der E-Ink-Screen auf der Rückseite allerdings zusammenarbeiten, war noch nicht ganz klar — einer der Entwickler des YotaPhones führt uns das Gerät und dessen Funktionalität nun in einem kurzen Video vor.
    Daniel Kuhn 5
* Werbung