Das ZTE Axon 7 klingt auf dem Papier nach einem echten Flaggschiff-Killer - genauer gesagt, sogar nach einem Flaggschiff-Killer-Killer, denn im Vergleich mit dem OnePlus 3 kann es zum ähnlichen Preis mit einigen zusätzlichen Features aufwarten.

 

ZTE Axon 7

Facts 
ZTE Axon 7

Aber eine interessante Frage ist: Wie klingt das Axon 7 im Praxis-Test? Der Hersteller verspricht aufgrund zwei verbauter Soundchips von AKM eine überragende Performance in dieser Kategorie, doch das haben auch schon viele andere Hersteller getan. Auf YouTube ist ein Lautsprecher-Vergleich des ZTE Axon 7 mit dem OnePlus 3, dem HTC 10, dem LG G5 und dem Samsung Galaxy S7 veröffentlicht worden, der eindeutige Resultate liefert.

Das Axon 7 liefert - zugegeben, für ein Smartphone - einen sehr guten Sound und kann die Mitbewerber hinter sich lassen. Trotz Boomsound ist das HTC 10, bei dem anders als bei den Vorgängern nicht mehr zwei Frontlautsprecher, sondern eine Kombination aus einem Sprecher in der Ohrmuschel sowie einem weiteren an der Unterseite verbaut ist, dem Underdog aus China nicht gewachsen. Die restlichen Smartphones, die ohnehin mit „normalen“ Lautsprechern auskommen müssen, sind alle auf einem ordentlichen Niveau, doch wirklich positiv hervortun kann sich ansonsten eigentlich keines der Geräte.

Für Audio-Enthusiasten dürfte das Axon 7 also bald die beste Wahl sein - mit einem Einstiegspreis von 450 Euro ist es sogar durchaus günstig bei hervorragenden Spezifikationen, die ihr auf unserer Produktseite findet.

HTC 10 bei Amazon kaufen

HTC 10 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Tuan Le
Tuan Le, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?